Ein tragischer Unfall auf einer Autobahnbaustelle ereignete sich vergangenen Donnerstag (07. November). Ein Baustellenabeiter wurde bei der Arbeit von einem LKW erfasst und starb.

Baustellenarbeiter erlag tödlichen Verletzungen

Gegen 13.20 Uhr passierte der schreckliche Unfall auf der A44 bei Kassel. Die Polizei teilte mit, dass sich der Unfall nicht auf der Autobahn direkt passiert ist, sondern in Höhe des Parkplatzes Firnsbachtal im Bereich einer dort eingerichteten Baustelle.

LKW erfasst Baustellenarbeiter

Erste Ermittlungen ergaben, dass ein LKW, der auf der Baustelle eingesetzt war, einen dort eingesetzten Baustellenarbeiter angefahren hat. Die Verletzungen waren so schwer, dass der Arbeiter an seinen Verletzungen starb. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Kassel. Ebenfalls ist das Amt für Arbeitsschutz im Einsatz. Der Verkehr auf der A44 konnte ganz normal weitergeführt werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.