Aaron Carter Vermögen 2021 – diesen Nettowert hat Aaron Carter

Aaron Charles Carter ist ein amerikanischer Sänger mit einem geschätzten Vermögen von rund -$2 Millionen. Aaron Carter begann als Pop- und R&B-Sänger in den frühen 90er Jahren und gehörte zu den beliebtesten Stars dieser Zeit.

Aarons Gesangskarriere begann, als er im Alter von sieben Jahren Leadsänger der Dead End Band wurde. Später folgte er seinen älteren Kollegen ins Rampenlicht und begann seine Solokarriere. Seinen ersten Soloauftritt hatte er im Alter von 9 Jahren, als er für die Band seines Bruders Nick Carter eröffnete: Backstreet Boys in Berlin im März 1997.

Carter hat sich auch im Bereich der Schauspielerei ausprobiert. Zu seinen TV-Auftritten gehören „Sabrina, the Teenage Witch“ (1996), „7th Heaven“ (1996) und „Lizzie McGuire“ (2001).

Carter hatte 2009 einen Gastauftritt in der neunten Staffel von „Dancing with the Stars“, wo er mit Karina Smirnoff antrat. Das Paar schied aus und belegte den fünften Platz.

  • Quelle des Reichtums: Musik
  • Alter: 32
  • Geburtsort: Tampa, Florida, Vereinigte Staaten
  • Größe: 6′ 0″ (1,82 m)
  • Vollständiger Name: Aaron Charles Carter
  • Nationalität: Amerikaner
  • Geburtsdatum: 7. Dezember 1987
  • Ethnische Zugehörigkeit: Englisch, Deutsch, Schottisch, Walisisch, Schottisch-Irisch (Nordirisch)
  • Beruf: Sängerin
  • Ausbildung: Ruskin-Schule, Frank D. Miles-Grundschule

Aaron Carter Vermögen aus dem Jahr 2020

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.