Adam Dunn Vermögen – so reich ist Adam Dunn wirklich

Adam Dunn Nettovermögen und Gehalt: Adam Dunn ist ein amerikanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 45 Millionen Dollar hat. Adam Dunn wurde 1979 in Houston, Texas, geboren und, auch bekannt als „Big Donkey“, ist bekannt für seine Rollen als First Baseman, Outfielder und designated Hitter in der Major League Baseball. Obwohl er ein texanischer High-School-Quarterback war, bevor er 1998 in der zweiten Runde des Major League Baseball Draft gedraftet wurde, begann Dunn seinen Lauf in der MLB mit den Cincinnati Reds im Jahr 2001 und schloss sich 2008 den Arizona Diamondbacks an. Von dort aus spielte er von 2009 bis 2010 bei den Washington Nationals, und aktuell spielt er für die Chicago White Sox, zu denen er 2011 wechselte. Seine internationale Baseball-Karriere führte ihn über die kanadische Grenze, wo er mit dem Team der Vereinigten Staaten bei den World Baseball Classic spielte. Dunn wurde sowohl 2002 als auch 2012 zum All-Star ernannt und erhielt 2012 den Titel TSN AL Comeback Player of the Year. Dunn schlägt links, wirft rechts und hat einen Batting Average von .238. In seinen zwölf Jahren als Major-League-Spieler hat er 1.537 Hits, 440 Home Runs, 1.104 Runs Batted In, 2.220 Strikeouts und 1.246 Walks erreicht. Adam Dunn ist derzeit mit Rachel Brown verheiratet, und sie haben einen gemeinsamen Sohn namens Brady.

>

Vermögen: $45 Millionen
Geburtsdatum: Nov 9, 1979 (41 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,98 m (6 ft 5 in)
Beruf: Baseballspieler, American Footballspieler, Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.