Aktuelle RKI-Zahlen sind da! Neuinfektionen im freien Fall – ist der Herbst gerettet?

Täglich schauen wir aktuell gebannt auf die Entwicklung der Corona-Zahlen – kurz vor Öffnung vieler Schulen nach den Sommerferien scheinen die Zahlen endlich deutlich zu sinken – hält dieser Trend und können wir uns vielleicht doch auf den Herbst freuen? Hier die aktuelle Lage:

Corona-Aktuell – hält der Trend?


Die Zahlen fallen weiter! Gibt es endlich Entwarnung? Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI zuletzt 45.849 (gestern: 49.839) Corona-Neuinfektionen (Vorwoche: 59.506) und 137 Todesfälle innerhalb eines Tages. Vergleiche der Daten sind auch hier wegen des Testverhaltens, Nachmeldungen oder Übermittlungsproblemen nur eingeschränkt möglich. Generell schwankt die Zahl der registrierten Neuinfektionen und Todesfälle deutlich von Wochentag zu Wochentag, da insbesondere am Wochenende viele Bundesländer nicht ans RKI übermitteln und ihre Fälle im Wochenverlauf nachmelden.

Wie entwickelt sich die Inzidenz?

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Corona-Sieben-Tage-Inzidenz am Freitagmorgen mit 342,2 (Vortag: 345,9) angegeben. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards wiedergeben. . Am Vortag hatte der Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche bei 354,5 gelegen (Vorwoche: 432,2; Vormonat: 607,0).

Beliebteste Artikel Aktuell: