Alberto Zaccheroni Vermögen – so reich ist Alberto Zaccheroni wirklich

Alberto Zaccheroni Nettowert: Alberto Zaccheroni ist ein italienischer Fußball (Fußball) Manager, der ein Nettovermögen von $15 Millionen Dollar hat. Alberto Zaccheroni wurde am 1. April 1953 in Meldola, Italien, geboren. Zaccheroni ist am besten dafür bekannt, dass er eine Reihe von Top-Clubs in der Serie A gemanagt hat und mit dem A.C. Milan 1999 den Scudetto gewann. Er ist auch für sein unkonventionelles und typisches 3-4-3 taktisches System bekannt. Zaccheroni hörte in jungen Jahren aufgrund einer Verletzung mit dem Fußballspielen auf. Alberto Zaccheroni begann seine Trainerkarriere im relativ jungen Alter von 30 Jahren bei der Mannschaft von Cesenatico. Er verbrachte zwei Spielzeiten in diesem Verein und verließ ihn, um die Mannschaft von Riccione zu trainieren. Im Jahr 1887 schloss er sich Boca San Lazzaro für eine Saison an und wechselte dann 1988 zu Baracca Lugo. Zwei Jahre lang leitete er diesen Verein, dann wechselte er 1990 nach Venezia. 1993 wechselte er für eine Saison nach Bologna und trainierte dann 1994 für eine Saison die Mannschaft von Cosenza. 1995 unterschrieb er bei Udinese; er führte die Mannschaft auf den dritten Platz in der Liga und qualifizierte sich für den UEFA-Cup. Seine Karriere stabilisierte sich. 1998, nach seinem Abschied von Udinese, unterschrieb Alberto einen Vertrag beim italienischen Spitzenklub AC Mailand. Auf einmal war Zaccheroni drei Saisons lang ohne Verein, danach hatte er einen Vertrag bei Juventus und wurde von dort aus zum neuen Trainer der japanischen Fußballnationalmannschaft ernannt. Er hatte einen guten Start und eine gute Karriere mit Japan und führte die japanische Mannschaft zum Gewinn des AFC Asian Cups 2011 und des EAFF East Asian Cups 2013. Er führte die japanische Fußballmannschaft auch zur Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien.

>

Vermögen: $15 Millionen
Gehalt: 2,7 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Apr 1, 1953 (67 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Trainer
Nationalität: Italien
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.