Allison Baver Vermögen – so reich ist Allison Baver wirklich

Allison Baver Nettowert: Allison Baver ist eine amerikanische Eisschnellläuferin, die ein Nettovermögen von 6 Millionen Dollar hat. Allison Baver wurde im August 1980 in Reading, Pennsylvania, geboren. Sie studierte Marketing und Management an der Pennsylvania State University und erwarb ihren MBA am New York Institute of Technology. Baver ist eine Shorttrack-Eisschnellläuferin, die in Salt Lake City, Utah, trainiert und wohnt. In der Saison 2005-06 war sie auf Platz 3 der Weltrangliste. Sie nahm an den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin, Italien, teil. Allison wurde Siebte im 500-Meter-Wettbewerb der Frauen. Im Februar 2007 gewann sie ihre erste U.S. National Championship. Während eines 1500-Meter-Rennens in Sofia, Bulgarien, im Februar 2009 kollidierte sie mit ihrer Teamkollegin Katherine Reutter und brach sich dabei das Bein an mehreren Stellen. Baver konnte sich für die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver zurückmelden. Sie wurde im Vorlauf über 1000 Meter disqualifiziert, kam über 1500 Meter nicht über das Halbfinale hinaus und wurde mit ihrem Team Vierte in der 3000-Meter-Staffel. Den USA wurde die Bronzemedaille zugesprochen, da eines der drei besten Teams disqualifiziert wurde. Allison diente als Grand Marshal für die Pennsylvania State University bei deren Homecoming-Feierlichkeiten 2010. Im Jahr 2015 trat sie auch in der erfolgreichen Bravo-Reality-Serie Millionaire Matchmaker auf, wo sie mit der Heiratsvermittlerin Patti Stanger zusammenarbeitete, um eine gesunde und erfolgreiche Beziehung zu finden.

Vermögen: $6 Millionen
Geburtsdatum: Aug 11, 1980 (40 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Größe: 5 ft 2 in (1.6 m)
Beruf: Kurzbahn-Eisschnellläuferin, Sportlerin
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.