Allison Schmitt Vermögen – so reich ist Allison Schmitt wirklich

Allison Schmitt Nettovermögen: Allison Schmitt ist eine amerikanische Leistungsschwimmerin, die ein Nettovermögen von 2 Millionen Dollar hat. Allison Schmitt wurde im Juni 1990 in Canton, Michigan, geboren. Sie ist auf Freistilwettbewerbe spezialisiert und hat an den Olympischen Spielen 2008, 2012 und 2016 teilgenommen. Schmitt schwamm für die University of Georgia und die Vereine Plymouth Canton Cruisers, North Baltimore Aquatic Club und Club Wolverine. Sie ist achtfache Olympiamedaillengewinnerin und gewann bei ihrem Debüt 2008 Bronze in der 4×200-Meter-Freistilstaffel. Bei den Olympischen Spielen 2012 in London gewann sie Goldmedaillen über 200 Meter Freistil, mit der 4×200-Meter-Freistilstaffel und der 4×100-Meter-Medley-Staffel. Schmitt gewann außerdem eine Silbermedaille über 400 Meter Freistil und eine Bronzemedaille mit der 4×100-Meter-Freistilstaffel. Sie war viermalige NCAA-Nationalmeisterin in den 200- und 500-Meter-Freistil-Schwimmwettbewerben und half den Bulldogs, 2013 die NCAA Division I Women’s Championship zu gewinnen. Schmitt wurde zur Kapitänin der US-Schwimm-Olympiamannschaft 2016 ernannt, wo sie eine Goldmedaille in der 4 x 200-Meter-Freistilstaffel und eine Silbermedaille in der 4 x 100-Meter-Freistilstaffel gewann.

Vermögen: $2 Millionen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.