Alvin Martin – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Alvin Martin

Nettowert von Alvin Martin: Alvin Martin ist ein englischer ehemaliger Profifußballer, der ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar hat. Alvin Martin wurde im Juli 1958 in Walton, Liverpool, England geboren. Er war ein Verteidiger, der seine Jugendzeit bei West Ham United verbrachte. Martin gab sein Profidebüt für West Ham United im Jahr 1976 und spielte bis 1996 für den Verein.

Er kam in 469 Spielen zum Einsatz und erzielte 27 Tore. Alvin Martin beendete seine Karriere bei Leyton Orient von 1996 bis 1997, wo er 17 Länderspiele bestritt. Außerdem vertrat er England von 1981 bis 1986 in internationalen Wettbewerben. Von 1997 bis 1999 war Martin Trainer von Southend United. Er war auch als Kommentator für das Radio und Sky Sports TV tätig. Seine Söhne Dave und Joe Martin sind ebenfalls Fußballspieler. Alvin Martin nahm für England an der Fußballweltmeisterschaft 1986 teil. Er wurde kurz vor dem Spiel gegen Argentinien mit dem berüchtigten „Hand of God“-Tor aus der Mannschaft genommen.

Vermögen: $5 Millionen


Alia Shawkat Vermögen 2021 – diesen Nettowert hat Alia Shawkat