Andre Miller Vermögen – so reich ist Andre Miller wirklich

Andre Miller Nettowert: Andre Miller ist ein amerikanischer Profi-Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 40 Millionen Dollar hat. Geboren 1976 in Los Angeles, Kalifornien, spielte Andre Miller von 1995 bis 1999 College-Basketball in Utah. Er wurde 1999 von der Western Athletic Conference als Spieler des Jahres ausgezeichnet und seine Nummer 24 wurde von der Schule in den Ruhestand versetzt. Im Jahr 1999 wurde Miller in die erste Mannschaft der All-American gewählt. Die Cleveland Cavaliers wählten Miller in der ersten Runde des NBA Draft 1999 als achten Spieler aus. Der 1,80 m große Point Guard spielte bei den Cavs bis 2002, als er zu den Los Angeles Clippers gehandelt wurde. Außerdem spielte Miller von 2003 bis 2006 bei den Denver Nuggets, von 2006 bis 2009 bei den Philadelphia 76ers, von 2009 bis 2011 bei den Portland Trail Blazers, von 2011 bis 2014 bei den Denver Nuggets und seit Herbst 2014 bei den Washington Wizards. Miller war Teil des NBA All-Rookie First Teams im Jahr 2000 und führte die Liga in Assists im Jahr 2002 an. Miller hat in seiner Karriere mehr als 60 Playoff-Spiele bestritten, zuletzt mit den Wizards, wo er in elf Spielen zum Einsatz kam. Er spielte für die US-amerikanische Herren-Nationalmannschaft und nahm an den Goodwill Games 1998 in New York und 2001 in Brisbane teil. Miller und das Team gewannen zwei Goldmedaillen.

>

Vermögen: 40 Millionen Dollar
Geburtsdatum: März 19, 1976 (44 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,88 m (6 ft 2 in)
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.