Andrew Luck Vermögen – so reich ist Andrew Luck wirklich

Andrew Luck Nettovermögen, Karriere Einkommen und Gehalt: Andrew Luck ist ein pensionierter American-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 40 Millionen Dollar hat. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere verdiente er ein Jahresgehalt von $24 Millionen Dollar. Geboren in Washington, D.C., spielte Andrew Luck während seiner Highschool-Karriere beeindruckenden Football. Er schloss die Highschool als Co-Redictorian ab und war ein Top-Football-Rekrut. Anschließend entschied er sich für ein Studium an der Stanford University, wo er ebenfalls sehr erfolgreich war und mehrere Auszeichnungen erhielt, darunter die Ernennung zum PAC-10 Offensive Player of the Year und die Wahl in das All PAC-10 First Team. Er wurde außerdem zum Orange Bowl MVP 2010 ernannt. Er war 2010 für den Draft qualifiziert, entschied sich aber dafür, sein Studium in Stanford zu beenden und ging zu einem dritten erfolgreichen Jahr an der Schule. Im Jahr 2012 wurde er von den Indianapolis Colts gedraftet. Seit Beginn seiner NFL-Karriere im Juli 2012 war Andrew mehrfach NFL Rookie of the Week. Er hält auch den Rekord für die meisten Passing Yards eines Rookies in einem einzigen Spiel in der NFL. Als Andrew Luck als Nummer-1-Draft-Pick bei den Indianapolis Colts unterschrieb, erhielt er einen Unterschriftsbonus von 14,518 Millionen Dollar. Zwischen Juni 2016 und Juni 2017 verdiente Andrew Luck 50 Millionen Dollar aus Gehältern und Werbeeinnahmen, was ihn zu einem der bestbezahlten Athleten der Welt machte. Zu seinen Endorsements gehören TD Ameritrade, DirecTV, Panini und BodyArmor. Im Jahr 2016 unterzeichnete Andrew Luck eine Vertragsverlängerung über 5 Jahre in Höhe von 123 Millionen Dollar, die einen Bonus von 32 Millionen Dollar beinhaltete. Das machte Andrew Luck zum bestbezahlten Spieler in der NFL basierend auf dem Durchschnittsgehalt.

Andrew Luck tritt in den Ruhestand: Am 24. August 2019 verblüffte Andrew die Sportwelt, als er seinen Rücktritt aus der NFL bekannt gab, nachdem er von einer Reihe von hartnäckigen Verletzungen geplagt wurde. Er verdiente während seiner Karriere allein etwas mehr als 97 Millionen Dollar an Gehalt.

Wie viel Geld hat Andrew Luck aufgegeben? Zum Zeitpunkt seines Rücktritts hatte Andrew Luck noch drei Jahre von einer sechsjährigen Vertragsverlängerung übrig, die er im Juni 2016 unterzeichnet hatte. Diese Verlängerung fügte fünf Jahre zu seinem Rookie-Vertrag hinzu und war insgesamt 139 Millionen Dollar wert. Durch seinen Rücktritt gab Andrew $58,125 Millionen auf. Konkret verzichtete er auf ein Gehalt von 9 Millionen Dollar für die Saison 2019, einen Roster-Bonus für 2019 in Höhe von 6 Millionen Dollar (der einen Monat nach seinem Rücktritt fällig war), 22 Millionen Dollar an Gehalt und Roster-Bonus für 2020 und 21 Millionen Dollar an Gehalt und Roster für 2021. Die Colts haben das Recht, von Andrew 12,8 Millionen Dollar an Signing-Bonus-Geld zurückzufordern.

>

Hätte Andrew sich entschieden, in der NFL zu bleiben und zu versuchen, sich von seinen Verletzungen zu erholen UND ein Comeback zu spielerischer Größe zu machen, hätte er erhebliche Summen an zukünftigen Vertragsgeldern verdienen können. Es ist möglich, dass Andrew nach Ablauf seiner Vertragsverlängerung einen Russell-Wilson-ähnlichen Vertrag hätte unterschreiben können, der ihm 225 Millionen Dollar über fünf Jahre eingebracht hätte. Man könnte sagen, dass Andrew auf $275 Millionen an zukünftigen Karriereeinnahmen verzichtet hat. Und das ist nur das Gehalt. Colts-Besitzer Jim Irsay schätzte, dass Andrew auf 400 bis 500 Millionen Dollar verzichtete, als er sich zurückzog.

>

Vermögen: 40 Millionen Dollar
Gehalt: $9 Millionen
Geburtsdatum: Sep 12, 1989 (31 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,93 m (6 ft 3 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler, Sportler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.