Angel Cabrera vermögen – das hat Angel Cabrera bisher verdient

Angel Cabrera Nettowert: Angel Cabrera ist ein argentinischer Profi-Golfer, der ein Nettovermögen von 15 Millionen Dollar hat. Geboren am 12. September 1969 in Córdoba, Argentinien, spielt Angel Cabrera derzeit sowohl auf der European Tour als auch auf der PGA Tour. Als zweifacher Major-Champion hat er die U.S. Open 2007 und das Masters 2009 gewonnen, und jedes Mal wurde er der erste Argentinier, der beide Turniere gewann. Dank seines einzigartigen watschelnden Gangs wurde er liebevoll „El Pato“ auf Spanisch oder „The Duck“ auf Englisch genannt. Dass Golf sein zukünftiger Beruf sein würde, war dem jungen Cabrera nicht bewusst, als er im Alter von 10 Jahren als Caddy in den Córdoba Country Club eintrat. Bald wurde der Club fast zu seinem Zuhause und er lernte dort zusammen mit anderen Caddies, die gegeneinander um Geld konkurrierten, Golf zu spielen. Cabreras kraftvoller Schwung fiel den Mitgliedern auf, und einer von ihnen kaufte ihm mit 16 Jahren seinen ersten Satz Schläger. Als nächstes machte er sich auf den Weg zur European Tour Qualifying School, aber erst auf seiner vierten Reise 1995 schaffte er es, sich für die European Tour zu qualifizieren. Nachdem er im Alter von zwanzig Jahren Profi geworden war, war Cabreras erster Sieg die BMW Championship 2005, das prestigeträchtigste Event auf dem European-Tour-Kalender neben den Majors und den World Golf Championships. Seitdem hat er an rund 150 PGA-Events teilgenommen, und seit 2009 sind er und Woods die einzigen aktiven PGA-Tour-Mitglieder, die sowohl die US Open als auch das Masters gewonnen haben. Angel Cabrera ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt derzeit in seiner Heimatstadt Cordoba.

>

Vermögen: $15 Millionen
Geburtsdatum: Sep 12, 1969 (51 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,85 m (6 ft)
Beruf: Golfer
Nationalität: Argentinien
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.