Armin Van Buuren Vermögen – so reich ist Armin Van Buuren wirklich

Armin Van Buurens Reinvermögen: Armin Van Buuren ist ein niederländischer Trance-Produzent und DJ mit einem Nettovermögen von 55 Millionen Dollar. Der gebürtige Niederländer Armin Van Buuren studierte Jura an der Universität Leiden und das DJing war für ihn nur ein Hobby. Er begann zunächst als DJ im Club Nexus zu arbeiten und spielte etwa sechs Stunden lang mehrere Sets pro Woche. Als seine Musikkarriere in Schwung kam, legte er seinen Abschluss auf Eis, obwohl er 2003 sein Jurastudium wieder abschloss. Van Buuren war erst 19 Jahre alt, als er den äußerst erfolgreichen Blue Fear aufnahm, und hat weiterhin Trance-Musik aufgelegt. Seine Fans wählten ihn auf den ersten Platz der jährlichen Top-100-Liste der beliebtesten DJs des DJ-Magazins, und zwar vier Jahre in Folge zwischen 2007-2010 und erneut im Jahr 2012. Seit 2001 moderiert Van Buuren nicht nur elektronische Tanzmusik, sondern auch eine wöchentliche Radioshow namens A State of Trance. Berichten zufolge hat die Musiksendung rund 25 Millionen wöchentliche Hörer in 26 Ländern, was sie zu einer der meistgehörten Radiosendungen der Welt macht. Darüber hinaus schaffte es sein Studioalbum Imagine aus dem Jahr 2008 auf Platz 1 der niederländischen Albumcharts, was für einen Tanzmusikkünstler in der niederländischen Musikgeschichte das erste Mal überhaupt ist.

Vermögen: $55 Millionen
Geburtsdatum: 25. Dezember 1976 (43 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Höhe: 6 ft 2 in (1,88 m)
Beruf: Disc Jockey, Plattenproduzent, Komponist, Songwriter, Musiker, Pianist, Remixer
Nationalität: Niederlande
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.