Artis Gilmore vermögen – das hat Artis Gilmore bisher verdient

Artis Gilmore Nettowert: Artis Gilmore ist ein amerikanischer ehemaliger Profi-Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar hat. Artis Gilmore wurde in Chipley, Florida, geboren und wuchs sowohl in Florida als auch in Alabama auf. Er spielte Basketball am Gardner-Webb Junior College und anschließend an der Jacksonville University. Während seiner Collegezeit stellte er zahlreiche Rekorde auf, darunter einen Karrieredurchschnitt von 22,7 Rebounds pro Spiel. Kein NCAA Division I Spieler hat seinen Rekord bisher gebrochen. 1971 wurde er von den Kentucky Colonels aus der American Basketball League gedraftet, ebenso wie von den Chicago Bulls aus der National Basketball League. Er spielte für die Kentucky Colonels für die nächsten fünf Saisons. Während er in der American Basketball League spielte, wurde er zum ABA MVP, zum wertvollsten Spieler der ABA Playoffs und zum 5-fachen ABA All-Star ernannt. Die Kentucky Colonels gewannen 1975 die ABA-Meisterschaft. Im Jahr 1976 begann er für die Chicago Bulls zu spielen. Es folgte eine sehr erfolgreiche Karriere in der NBA, wo er für die Bulls, die San Antonio Spurs und die Boston Celtics spielte. Er war fünfmaliger NBA-All-Star und wurde 2011 in die Basketball Hall of Fame aufgenommen.

Vermögen: $5 Millionen
Geburtsdatum: Sep 21, 1949 (71 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 7 ft 1 in (2.18 m)
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.