Arturo Vidal Vermögen – so reich ist Arturo Vidal wirklich

Arturo Vidal Nettowert und Gehalt: Arturo Vidal ist ein chilenischer Profifußballer, der ein Nettovermögen von 16 Millionen Dollar hat. Er spielt jetzt als Mittelfeldspieler für die chilenische Fußballnationalmannschaft und den italienischen Profiklub Juventus. Arturo wurde 1987 in Santiago, Chile, geboren. Nachdem er in seinen frühen Jahren verschiedene Fußballpositionen ausprobiert hatte, wurde Arturo ein Box-to-Box-Mittelfeldspieler. Er begann seine Profikarriere 2006 bei Colo-Colo. Danach spielte er von 2007 bis 2011 für Bayer Leverkusen. Bayer Leverkusen zahlte 11 Millionen Dollar für seinen Vertrag, was zu dieser Zeit den nationalen Rekord von 9 Millionen Dollar brach. 2011 wechselte Vidal zum Serie-A-Fußballverein Juventus. Er unterschrieb für 10,5 Millionen Dollar für einen Fünfjahresvertrag. Im November 2013 erzielte Arturo seinen ersten Hattrick. Er war der erste Spieler, der seit 2000 drei Tore in einem Spiel für Juventus erzielte. Vidal spielte für Chile bei der U20-Weltmeisterschaft 2007 und verhalf ihnen zu Platz 3. Anschließend spielte er für die chilenische Nationalmannschaft in der Qualifikationsrunde zur Weltmeisterschaft 2010. Arturo Vidal gehört zum endgültigen Aufgebot für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014. In der Qualifikationsrunde erzielte er fünf Tore. Er trägt den Spitznamen Il Guerriero, was so viel wie Der Krieger bedeutet. Vidal wurde in die Bundesliga-Mannschaft der Saison 2010/11 sowie in die Serie-A-Mannschaft der Saison 2012/13 gewählt.

>

Vermögen: $16 Millionen
Gehalt: $6 Millionen
Geburtsdatum: Mai 22, 1987 (33 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 10 in (1.8 m)
Beruf: Fußballspieler
Nationalität: Chile
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.