Auto fährt bei Unfall in Menschenmenge – Vater, Mutter und Kind schwer verletzt – Drama in Rheydt!

Am frühen Sonntagabend ist es im nordrhein-westfälischen Rheydt zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Peugeot war offenbar von der Fahrbahn abgekommen, mit einigen Mülltonnen kollidiert und hatte dann 3 Mitglieder einer Familie auf dem Bürgersteig erfasst. Nach ersten Erkenntnisse wurden sämtliche Fußgänger bei diesem Unfall schwer verletzt.

Nach schwerem Unfall in Mönchengladbach – Familie offenbar schwer verletzt

Der schwere Unfall in Rheydt hatte etwa gegen 19.33 Uhr am Abend seinen Lauf genommen. Aus noch ungeklärter Ursache war der Fahrer eines Peugeots auf der Odenkirchener Straße von der Fahrbahn abgekommen. Dabei geriet das Fahrzeug zunächst offenbar auf einen Bürgersteig, wo es mit mehreren dort stehenden Mülltonnen kollidierte. Doch anschließend wurde der Wagen dann in 3 auf dem Bürgersteig befindliche Personen geschleudert. Bei der Kollision mit der Gruppe wurden alle Personen verletzt. Bei den Opfern soll es sich um eine Familie bestehend aus Vater, Mutter und Kind handeln. Sofort zur Unfallstelle ausgerückte Rettungskräfte bargen die Unfallopfer und brachten diese umgehend in mehreren Rettungswagen ins Krankenhaus. Nach ersten Bestätigungen sollen mindestens 2 der 3 Opfer sich schwere Verletzungen zugezogen haben.

Polizei soll Unfallhergang und Unfallursache ermitteln

Nach dem schweren Unfall haben Polizeikräfte nun bereits damit begonnen die Ursachen und den Ablauf des Unfalls zu untersuchen. Der Unfallwagen war zum Zeitpunkt des Unfalls in Richtung Odenkirchen unterwegs. Kurz hinter der Kreuzung zur Keplerstraße war der Wagen dann aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen. Die Unfallopfer waren zur Zeit des Unfalls offenbar auf dem Bürgersteig unterwegs und konnten bei dem Unglück nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Ob auch der Fahrer des Unfallwagens oder ein weiterer Spaziergänger bei dem Unfall verletzt wurde, ist bisher nicht bekannt. Nach dem Unfall blieb die Odenkirchener Straße zwischen Keplerstraße und Gasstraße für mehrere Stunden gesperrt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.