B. J. Ryan Vermögen – so reich ist B. J. Ryan wirklich

B.J. Ryan Jr. ist ein ehemaliger amerikanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Er agierte als Relief Pitcher für die MLB und hat seit 2009 nicht mehr gespielt, obwohl er nicht rechtmäßig im Ruhestand ist. Ryan wurde am 28. Dezember 1975 in Bossier City, Louisiana, geboren. Er begann als Linkshänder-Spezialist und spielte ab 1999 für die Cincinnati Reds. Ryan ist der einzige bekannte Spieler, der ein MLB-Spiel gewonnen hat, ohne einen einzigen Pitch zu werfen. Bekannt für seine immense Kontrolle und seinen Fastball, machte er seinen Weg zum Closing Pitcher während seiner Zeit bei den Baltimore Orioles von 1999 bis 2005. Nach den Orioles wurde Ryan ein Free Agent und unterschrieb 2006 bei den Toronto Blue Jays, mit denen er seinen zweiten All-Star-Game-Einsatz absolvierte. Im Jahr 2007 hatte Ryan keine andere Wahl, als auf eine Tommy-John-Operation zu verzichten, die ihn bis zum 13. April 2008 auf die MLB-Invalidenliste setzte. Ryan wurde nach seiner Operation immer verletzungsanfälliger und wurde 2009 von den Blue Jays entlassen, aber nicht vor seiner Nominierung für den DHL Delivery Man of the Year Award. B.J. Ryan hält einen Rekord von 625 Strikeouts, 117 Saves, einen Earned Run Average von 3,37 und eine Win-Loss-Bilanz von 21-28.

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: 28. Dezember 1975 (45 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.