Baerbock ist Spitzenkandidatin der Grünen in Brandenburg

Parteichefin mit großer Mehrheit auf Platz eins der Landesliste gewählt

Grünen-Chefin Annalena Baerbock tritt als Bundestags-Spitzenkandidatin ihrer Partei in Brandenburg an. Die 40-Jährige wurde am Samstag bei einem Parteitag auf Platz eins der Landesliste gewählt. Sie bekam 106 Stimmen und nur eine Gegenstimme, wie ein Parteisprecher mitteilte. Zwei Delegierte enthielten sich.

Baerbock gilt auch als mögliche Kanzlerkandidatin der Grünen. Die Parteispitze will am Montag bekanntgeben, ob sie oder der Ko-Vorsitzende Robert Habeck für das Rennen um das Kanzleramt aufgestellt wird.

Auf jeden Fall sollen die beiden Bundesvorsitzenden als Spitzenduo ihrer Partei zur Bundestagswahl am 26. September antreten. Die Grünen liegen nach allen Umfragen in der Wählergunst derzeit auf Platz zwei hinter der Union und hoffen, die CDU/CSU bei der Wahl zu überflügeln.

by John MACDOUGALL

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.