Bekannter Serien-Star tot mit nur 51-Jahren! Trauer in Hollywood!

Hollywood und viele TV und Film-Fans sind geschockt, beliebter Serien-Star stirbt mit nur 51-Jahren! Die Poizei geht im Moment von Selbstmord aus. 6 Jahre lang war er einer der größten Serien-Stars – nun ist er tot!

Bewegende Abschiedsworte

Highlander-Star Stan Kirsch hat sich mit nur 51-Jahren das Leben genommen! Anfang der Neunziger Jahre wurde aus dem unbekannten Schauspieler Stan Kirsch einer der bekanntesten und beliebtesten Serien-Darsteller der Welt. Sechs Jahre lang spielte er in der Erfolgs-Show „Highlander“ die Rolle von Duncan MacLeods (Adrian Paul, 60) treuen Gefährten Richie Ryan. Nun wurde er tot in seinem Haus entdeckt, die Polizei geht von Selbstmord aus!

Seine Frau fand ihn. Bestätigung durch Kollegen

Stan Kirsch betrieb eine Schauspielschule, diese bstätigte am 14. Janura nun auch das Ableben von Kirsch. „Ohne Stan Kirsch wäre ‚Highlander‘ so viel weniger gewesen. Er hat der Figur des Richie Ryan sechs Staffeln lang Humor, Freundlichkeit und jugendlichen Enthusiasmus verliehen.“ Abseits der Kameras sei er ein ausgezeichneter Schauspiellehrer gewesen, ein Geschenk für seine Schüler, „gütig, aufmerksam und aufrichtig“, heißt es weiter.Wie das US-Portal „TMZ“ berichtet, wurde Stan Kirsch am Samstag (11. Januar) von seiner Frau Kristyn Green (38) leblos in ihrem gemeinsamen Haus in Los Angeles gefunden. Der Schauspieler hatte sich das Leben genommen, wurde noch vor Ort von den hinzugerufenen Rettungskräften für tot erklärt.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.