Bill Cosby : How The Comedian Earned His Fortune And How It Could Get Completely Wiped Out – Geld und Vermögen 2022 – so reich ist Bill Cosby : How The Comedian Earned His Fortune And How It

Während ich tippe, gibt es eine Eilmeldung: Ein Geschworenengericht in Pennsylvania hat Bill Cosby gerade der sexuellen Nötigung für schuldig befunden. Ihm drohen 10 Jahre Gefängnis. Falls Sie mit den Einzelheiten nicht vertraut sind: Dutzende von Frauen haben Herrn Cosby der sexuellen Nötigung beschuldigt. Die Geschworenen haben sich nur einen Tag lang beraten. In diesem speziellen Fall ging es nur um die Anschuldigungen einer der Frauen, aber 5 Frauen sagten gegen ihn aus. Sein erster Prozess endete mit einem Fehlurteil. Cosby wurde in drei Fällen schwerer unzüchtiger Körperverletzung angeklagt. Er wurde in allen drei Anklagepunkten für schuldig befunden. Cosby droht nun eine Höchststrafe von 10 Jahren Gefängnis. Bill Cosby sieht sich außerdem mit Dutzenden von Zivilklagen der übrigen Frauen konfrontiert, die ihn des Missbrauchs und der Verleumdung beschuldigen. Diese Zivilklagen könnten sein Vermögen vernichten.

Nettowert von Bill Cosby:

Bevor diese Anschuldigungen aufkamen, kannten wir alle Bill Cosby als einen der berühmtesten Komiker und Fernsehstars aller Zeiten. Noch bevor er die Cosby Show ins Leben rief, war er einer der bestverdienenden Prominenten der Welt. Als sein Plattenvertrag 1968 auslief, lehnte Cosby einen Fünfjahresvertrag über 3,5 Millionen Dollar ab (das entspricht heute 25 Millionen Dollar), um seine eigene Produktionsfirma zu gründen. Er begann, seine eigenen Comedy-Alben zu produzieren, und schuf schließlich die Fernsehsendungen Fat Albert und The Bill Cosby Show (nicht zu verwechseln mit der Sitcom der 80er Jahre).

Wie wir wissen, war es der lang anhaltende Erfolg der Cosby Show, der Bill zu einem der reichsten Menschen in der Unterhaltungsindustrie werden ließ. Die Show lief von 1984 bis 1992, und auf dem Höhepunkt der Show verdiente er 4 Millionen Dollar pro Folge (das entspricht 8 Millionen Dollar heute). Allein in den letzten zwei Jahrzehnten hat die Show über 1,5 Milliarden Dollar durch Syndizierung eingebracht. Als Eigentümer von 20 % des Gewinns der Serie hat er allein mit Syndikatsverträgen mindestens 300 Millionen Dollar verdient.

Bill hat außerdem zig Millionen mit Werbeauftritten (vor allem für Götterspeise), Filmauftritten, Live-Comedy-Shows und anderen (weniger erfolgreichen) Fernsehserien verdient. Seine Comedy-Tournee 2014 brachte ihm bei 100 Auftritten 11 Millionen Dollar ein.

Sein Immobilienportfolio ist über 100 Millionen Dollar wert. Er besitzt große Grundstücke in Pennsylvania und Beverly Hills. Allein sein Anwesen in Beverly Hills könnte nach vergleichbaren Verkäufen der letzten Zeit bis zu 60 Millionen Dollar wert sein. Möglicherweise liegt er sogar bei 80 Millionen Dollar.

Wenn man das alles zusammenzählt, schätzen wir, dass Bill Cosbys derzeitiges Nettovermögen im Bereich von 400 Millionen Dollar liegt.

Fallendes Vermögen:

Die Vorwürfe der sexuellen Nötigung haben Cosby bereits eine Delle in seine Einnahmen geschlagen. Seine Werbeverträge sind weg und seine Live-Shows finden nicht mehr wirklich statt. Aber das Schlimmste ist, dass die äußerst lukrativen Syndikatsverträge komplett weggefallen sind. Vor diesen Prozessen wurde die Cosby Show noch mehrmals täglich auf BET und TV Land ausgestrahlt. Beide Sender haben das Programm eingestellt, und die Syndikatsverträge müssen alle 5 Jahre erneuert werden. Wenn eine Verlängerung ansteht, werden sie im Grunde genommen neu gekauft. Das ist der Grund, warum Jerry Seinfeld und Larry David anscheinend alle paar Jahre 200 Millionen Dollar verdienen. Niemand kauft mehr Cosby-Wiederholungen. Außerdem war eine neue Familien-Sitcom bei NBC in der Entwicklung und ein Netflix-Special wurde abgesetzt.

Interessanterweise werden die Kosten für Bills Rechtsverteidigung (die sich leicht auf einen zweistelligen Millionenbetrag belaufen werden) von seiner Versicherungsgesellschaft AIG übernommen. AIG hatte zunächst versucht, sich von der Haftung freizukaufen, doch im November 2016 entschied ein Richter zu Bills Gunsten und übernahm die Kosten für seinen Prozess. AIG haftet nicht für Schäden, die über die Rechtsverteidigung hinausgehen.

Wie wir bereits angedeutet haben, sind die größte Bedrohung für Bills Vermögen die Zivilklagen, die ihm von anderen Anklägern drohen. Wenn Sie sich an Ihre OJ-Simpson-Geschichte erinnern, sind Zivilklagen viel leichter zu beweisen. Die Geschworenen brauchen nur eine einfache Mehrheit und nicht alles oder nichts. Zivilprozesse können niemanden ins Gefängnis bringen, aber sie können massive finanzielle Entschädigungen auferlegen. OJ wurde verurteilt, der Familie Goldman 35 Millionen Dollar zu zahlen, was exponentiell mehr Geld war, als OJ damals besaß, und ihn in den Bankrott zwang. Gawker wurde zur Zahlung von 140 Millionen Dollar an Hulk Hogan verurteilt, was das Unternehmen dauerhaft in den Ruin trieb.

Bills enormer Reichtum wird einen großen Einfluss auf die Höhe des Schadenersatzes haben, der ihm zugesprochen wird. Laut Brad Edwards, Anwalt für sexuellen Missbrauch in Florida:

Jede Jury, die dies beurteilt, beginnt mit der Frage, welcher Geldbetrag ihn angesichts seines Nettovermögens bestraft. Selbst wenn man 20 Millionen Dollar sagen würde, wäre das nur ein Bruchteil seines Nettovermögens.

Und es geht nicht nur um eine Klage. Es sind mindestens 8, möglicherweise 20 oder mehr, je nachdem, welche Ankläger als glaubwürdig erachtet werden. Das ist es, was Bill Cosby nachts wach hält.