Blitzeis! Warnstufe Orange – Eisregen bedroht ganz Deutschland am Morgen – amtliche Wetterwarnung!

Deutschlandweiter Eisregen-Alarm! Bitte beachten Sie unbedingt die aktuellen Wetterwarnungen – heute morgen droht eine gefährliche Verkehrslage, auch für Kinder auf dem Schulweg! Blitzeis bedroht Deutschlands Straßen!

ACHTUNG! Donnerstag früh kann es deutschlandweit aber besonders im Norden und Nordwesten gefährlich glatt werden. Eisregen und Schnee kommen wahrscheinlich zum Berufsverkehr. Es wird aber nicht viele Regionen betreffen. Am Morgen gefriert Nässe auf den Straßen. Besonders im Nordwesten Deutschlands wird es sehr glatt. Ab Mittwochabend zieht ein Niederschlagsband aus Nordwesten nach Deutschland herein. Auf seinem Weg nach Süden trifft es im Laufe der Nacht auf Frostluft. Dies kann zu schweren Behinderungen führen! So geht es weiter:


Schnee und Eis!

Bis zum frühen Morgen erreicht die Wetterfront mit Niederschlägen ein Gebiet von Nordrhein-Westfalen bis zur Ostsee. Auf der Südseite der Front schneit es, auf der Nordseite regnet es. Gefährlich glatt wird es vor allem im Übergangsbereich von Schnee zu Regen und besonders dort, wo der Regen auf gefrorenen Boden fällt.

Beliebteste Artikel Aktuell: