Bob Whitfield Vermögen – so reich ist Bob Whitfield wirklich

Bob Whitfield Nettovermögen und Gehalt: Bob Whitfield ist ein pensionierter American-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 12 Millionen Dollar hat. Bob Whitfield verdiente sein Nettovermögen, indem er als Tackle in der NFL für die Atlanta Falcons, Jacksonville Jaguars und die New York Giants spielte. Bob Whitfield wurde am 18. Oktober 1971 in Carson, Kalifornien, geboren. Whitfield besuchte die Banning High School in Wilmington, Kalifornien, bevor er sich an der Stanford University immatrikulierte. Er kam 1992 als achter Pick in der ersten Runde des Drafts in die NFL. Er spielte in 220 Spielen während seiner Karriere bis zu seinem Rücktritt im Jahr 2007. Er war eine Pro Bowl-Auswahl 1998 und All Pro 1996. Im Jahr 2011 wurde er in die Stanford Football Hall of Fame aufgenommen. Bob kehrte 2012 nach Stanford zurück und erwarb einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften. Außerhalb des Sports besitzt Bob Whitfield ein Aufnahmestudio in Atlanta namens PatchWerk Recording Studios. PatchWerk hat bei der Aufnahme und Produktion von mehr als 600 Gold- und Platin-Alben geholfen, darunter solche von Künstlern wie OutKast, Nelly, 50 Cent, Snoop Dogg, Whitney Houston und vielen anderen. Er war außerdem früher mit Sheree Whitfield verheiratet, die ein Mitglied der Besetzung von The Real Housewives of Atlanta war. Sie heirateten im Jahr 2000 und ließen sich 2007 scheiden. Sie haben zwei Kinder, Kaleigh und Kairo, die 1996 und 1999 geboren wurden. Bob zahlt Sheree Kindesunterhalt für beide Kinder, wurde aber von den Gerichten nicht zur Zahlung von Alimenten gezwungen. Da sie keine formale Ausbildung und keinen qualifizierten Beruf hat, legte sie gegen die Entscheidung, keinen Unterhalt zu zahlen, Berufung ein, verlor aber den Fall, ebenso wie ihr gemeinsames Haus.

>

Vermögen: $12 Millionen
Geburtsdatum: Okt 18, 1971 (49 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,96 m (6 ft 5 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.