Bobby Doerr Vermögen – so reich ist Bobby Doerr wirklich

Bobby Doerrs Nettovermögen: Bobby Doerr war ein ehemaliger Major-League-Baseball-Trainer und -Spieler, der zum Zeitpunkt seines Todes im Jahr 2017 ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar hatte. Geboren 1918 in Los Angeles, Kalifornien, begann Doerrs professionelle Baseball-Karriere noch vor seinem Highschool-Abschluss im Jahr 1936. Ein Jahr nach seinem Abschluss gab der Second Baseman am 20. April 1937 sein MLB-Debüt für die Boston Red Sox. Der neunfache All Star spielte jedes Spiel seiner Karriere bei den Red Sox, bis er 1951 in den Ruhestand ging. Doerr brach mehrere Teamrekorde (Karriere-Spiele, At-Bats, Hits, Doubles, Total Bases und RBIs), die später von Ted Williams gebrochen wurden. Nach seiner Pensionierung begann Doerr als Scout bei den Red Sox, bis er in den späten 1960er Jahren mit dem Coaching begann. 1986 wurde Doerr in die Baseball Hall of Fame aufgenommen und wurde 2012 deren ältestes lebendes Mitglied. Die Red Sox haben seitdem seine Nummer (eins) in Rente geschickt. Er war die älteste Person, die 2012 an der Feier zum 100th Anniversary des Fenway Park in Boston teilnahm. Bobby Doerr starb am 13. November 2017 im Alter von 99 Jahren.

>

Vermögen: $5 Millionen
Geburtsdatum: Apr 7, 1918 – Nov 13, 2017 (99 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 10 in (1.8 m)
Beruf: Baseballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.