Bode Miller vermögen – das hat Bode Miller bisher verdient

Bode Miller Nettovermögen und Gehalt: Bode Miller ist ein amerikanischer Olympionike, der ein Nettovermögen von 8 Millionen Dollar hat. Bode Miller wurde am 12. Oktober 1977 in Easton, New Hampshire, geboren. Als alpiner Skirennläufer, der in fünf Disziplinen antritt, hat Miller (Stand Februar 2014) sechs olympische Medaillen gewonnen. Eine Goldmedaille gewann er 2010 in Vancouver. Er hat auch die meisten Weltcup-Siege aller Zeiten – mit 32, und ist der einzige Skifahrer, der fünf Weltcup-Rennen in fünf verschiedenen Disziplinen gewonnen hat. Bode und seine Familie wuchsen in einer sehr abgelegenen Gegend von New Hampshire in einer Blockhütte auf, in der es weder Strom noch Sanitäranlagen gab. Die Familie war strikte Vegetarier und alle Kinder wurden zu Hause unterrichtet. So hatte Bode viel freie Zeit, um Skifahren zu üben, was für den jungen Bode schnell zu einer tiefen Leidenschaft wurde. Nach der Scheidung seiner Eltern bewarb sich Bode an der Carrabassett Valley Academy, einer renommierten Skischule in Maine, und wurde dort aufgenommen. Bode hat zwei Kinder, einen Sohn und eine Tochter, mit seiner früheren Freundin Chanel Johnson. Chanel und Bode lieferten sich einen ziemlich öffentlichen Sorgerechtsstreit, nachdem sie mit den Kindern nach New York ziehen wollte, um das College zu besuchen. Bode heiratete im Oktober 2012 die Beachvolleyballerin und das Profi-Model Morgan Beck. Bei den Winterspielen 2014 gewann Bode eine Bronzemedaille im Super G.

>

Vermögen: $8 Millionen
Geburtsdatum: Okt 12, 1977 (43 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,88 m (6 ft 2 in)
Beruf: Skiläuferin, Sportlerin
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.