Brandon Crawford Vermögen – so reich ist Brandon Crawford wirklich

Brandon Crawfords Nettovermögen: Brandon Crawford ist ein amerikanischer Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 1 Million Dollar hat. Brandon Crawford wurde im Januar 1987 in Mountain View, Kalifornien, geboren. Er ist ein Shortstop, schlägt links und wirft rechts. Er spielte Baseball und Basketball an der Foothill High School und war auch der Starting Quarterback für das Football-Team. Er besuchte die University of California, Los Angeles und führte das Team zu drei aufeinanderfolgenden NCAA-Regionalmeisterschaften. Er war 2006 und 2007 der MVP des Teams und wurde 2007 in das All-Pac-10 Conference Team berufen. Crawford spielte auch in der Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten, die 2005 die Weltmeisterschaft bei der International University Sports Federation gewann. Crawford wurde in der 4. Runde des Major League Baseball Draft 2008 von den San Francisco Giants gedraftet. Er spielte in den Minor Leagues, bevor er 2011 sein MLB-Debüt bei San Francisco gab. Crawford hat seine gesamte Karriere bei den Giants verbracht. Brandon gewann 2012 mit den Giants eine World Series Championship. Er hält den MLB-Rekord als erster Shortstop, der einen Grand Slam in der Postseason geschlagen hat, und für einen Grand Slam bei seinem MLB-Debüt.

>

Vermögen: $1 Million
Gehalt: 560 Tausend Dollar
Geburtsdatum: Jan 21, 1987 (33 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.