Brian Dawkins vermögen – das hat Brian Dawkins bisher verdient

Brian Dawkins Nettovermögen: Brian Dawkins ist ein amerikanischer ehemaliger Profi-Footballspieler, der ein Nettovermögen von 18 Millionen Dollar hat. Brian Dawkins wurde in Jacksonville, Florida, geboren und besuchte die Clemson University. Während seiner Zeit im Team erhielt er zahlreiche sportliche Auszeichnungen, darunter First-Team All-ACC Honors und die Ernennung zum Sportingnews All-American. Die Philadelphia Eagles drafteten ihn nach seinem Abschluss im Jahr 1996. Er spielte dann bis 2008 für die Eagles. Während seiner Zeit bei den Eagles wurde er neunmal in die Pro Bowl gewählt, war sechsmal All-Pro und wurde 2004 NFC Champion. Im Jahr 2008 wurde er von „Whizzer“ White zum NFL-Mann des Jahres gewählt. Im Jahr 2009 unterschrieb er bei den Denver Broncos, aber zahlreiche Verletzungen behinderten seine Spielfähigkeit. Im Jahr 2011 unterschrieb er einen Ein-Tages-Vertrag bei den Philadelphia Eagles, um seinen Rücktritt als Eagle bekannt zu geben. Die Eagles zogen seine Trikotnummer in einer Halbzeit-Zeremonie zurück.

>

Vermögen: $18 Millionen
Geburtsdatum: Okt 13, 1973 (47 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,83 m (6 ft)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.