Brianna Rollins vermögen – das hat Brianna Rollins bisher verdient

Brianna Rollins Nettovermögen: Brianna Rollins ist eine amerikanische Leichtathletin, die ein Nettovermögen von 2 Millionen Dollar hat. Brianna Rollins wurde im August 1991 in Miami, Florida, geboren. Sie hat sich auf die 100 Meter Hürden spezialisiert und hält den Rekord für den viertschnellsten Lauf der Geschichte. Rollins lief für die Clemson University und war dreimal NCAA-Meisterin, zweimal über 60 Meter Hürden und einmal über 100 Meter Hürden. Sie brach den NCAA-Rekord im 100-m-Hürdenlauf, bevor sie Profi wurde. Rollins nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil und gewann eine Goldmedaille über 100 m Hürden. Sie gewann auch eine Goldmedaille über 100 m Hürden bei den Weltmeisterschaften 2013 und eine Silbermedaille bei den Hallenweltmeisterschaften 2016 über die 60 m Hürden. Rollins gewann 2013 den Jackie Joyner-Kersee Athlete of the Year Award.

>

Vermögen: $2 Millionen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.