Bruno Kirby Vermögen – so reich ist Bruno Kirby wirklich

Bruno Kirby Reinvermögen: Bruno Kirby war ein amerikanischer Schauspieler, Sänger, Koch und Komiker, der zum Zeitpunkt seines Todes im Jahr 2006 ein Nettovermögen von 4 Millionen Dollar besaß. Bruno Kirby wurde im April 1949 in New York City, New York, geboren und starb im August 2006. Er hatte 70 Schauspielerkredite und spielte 1972 die Hauptrolle des Anthony Girelli in der Fernsehserie The Super. Kirby hatte auch immer wiederkehrende Rollen in den Fernsehserien Room 222, It’s Garry Shandling’s Show und The Larry Sanders Show. Er spielte auch in mehreren Filmen mit, darunter The Young Graduates, Superdad, Cinderella Liberty, The Godfather: Teil II, Between the Lines, Where the Buffalo Roam, Hill Street Blues, This Is Spinal Tap, Tin Men, Good Morning, Vietnam, When Harry Met Sally, City Slickers, The Basketball Diaries, Sleepers, Donnie Brasco, Spy Games, Played, und mehr. Kirby wurde 1992 für den American Comedy Award für City Slickers nominiert. Sein Vater Bruce Kirby ist ebenfalls Schauspieler. Bruno Kirby starb am 14. August 2006 im Alter von 57 Jahren an Leukämie.

Vermögen: $4 Millionen
Geburtsdatum: April 28, 1949 – August 14, 2006 (57 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Höhe: 5 ft 6 in (1,689 m)
Beruf: Schauspieler, Synchronsprecher
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.