Buck Dharma Vermögen – so reich ist Buck Dharma wirklich

Dharma-Nettovermögen: Buck Dharma ist ein amerikanischer Gitarrist, Sänger und Songwriter mit einem Nettovermögen von 9 Millionen Dollar. Buck Dharma wurde im November 1947 in Long Island, New York, geboren. Er ist vor allem als Mitglied der Band Blue Oyster Cult bekannt. Er war ein Gründungsmitglied der Band, als sie sich 1967 gründeten, und er schrieb und sang den Lead-Gesang auf vielen Hitsingles von Blue Oyster Cult wie „(Don’t Fear) The Reaper“, „Burnin‘ for You“ und „Godzilla“. Die Band veröffentlichte 1972 ihr selbstbetiteltes Debüt-Studioalbum und 1973 die Alben Tyranny und Mutation sowie 1974 Secret Treaties. Ihr Album „Agents of Fortune“ erreichte 1976 Platz 29 in den USA, Platz 26 in Großbritannien und Platz 28 in Kanada. Blue Oyster Cult hat auch die Alben Mirrors 1979, Cultosaurus Erectus 1980, Fire of Unknown Origin 1981, The Revolution by Night 1983, Club Ninja 1985, Imaginos 1988, Heaven Forbid 1998 und Curse of the Hidden Mirror 2001 veröffentlicht. Ihre Single „Burnin‘ for You“ erreichte Platz 1 der US-Rock-Charts. Dharma veröffentlichte 1982 sein einziges Soloalbum Flat Out.

<

Vermögen: $9 Millionen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.