Carmen Geiss in jungen Jahren: Scharfe Fotos im Glitzerbadeanzug – so haben wir Sie noch nie gesehen!

Mit einem Badeanzung, stylisch geföhnten Haaren und einem extravaganten Haarschnitt zeigte sich eine eine heute sehr bekannte Dame in den Achtziger Jahren. Und die Frau auf dem Foto ist niemand anders als Millionär-Gattin Carmen Geiss. Doch wieso wurden ausgerechnet jetzt Fotos aus Mama Geiss jungen Jahren veröffentlicht? Offensichtlich handelt es sich um eine Überraschung zu ihrem 56. Geburtstag

Carmen Geiss possiert 1982 im scharfen Badeanzug

Schon immer hat Carmen Geiss gekonnt mit der Kamera posiert. Dies sieht man nun besonders gut auf einem Schnappschuss aus dem Jahr 1982 auf dem Carmen Geiss sich im sexy rosa Glitzerbadeanzug zeigt. Wie man sieht wurde Carmen nicht zu Unrecht zur „Miss Fitness“ gewählt und hatte in dieser Zeit sogar mit einer Karriere als Model begonnen. Fast 40 Jahre später ist Carmen nun „Miss Jetset“ und seit 1994 mit Millionär Robert Geiss (57) verheiratet. Am 5. Mai hat die Kölnerin nun ihren 56. Geburtstag gefeiert. Und zur Feier des Tages hatte Tochter Davina Geiss ganz tief in der Foto-Kiste gekramt und die alten Bilder aus Carmens Jugend hervorgekramt. Als besondere Überraschung für ihre Mama hatte Davina die Fotos dann auf Instagram hochgeladen.

Davina Geiss gratuliert Mama Carmen zum Geburtstag

Es handelt sich also um einen Geburtstagsgruß von besonderer Art. Denn unter dem Foto schreibt Davina: „Ich bin so dankbar, dich meine Mutter und meine beste Freundin nennen zu dürfen. Du bist immer für mich da, an den harten und an den schönen Tagen. Ich bin dankbar, dass ich dich immer um Rat fragen kann und ich dir mit allem vertrauen kann. Ich weiß, dass du nicht sauer wirst.“ Kein Wunder also, dass Carmen sich schon kurz nach der Veröffentlichung mit warmen Worten bei ihrer ältesten Tochter bedankte. „Ich weiß nicht, was man sich als Mutter mehr wünschen kann, als so eine Tochter zu haben wie dich. Du bist mein Sonnenschein, mein Baby, mein Herz und meine Seele.“ Außerdem verspricht Carmen ihre beiden Töchter Davina und Shania (16) immer zu beschützen. „Danke für deine wundervollen Worte. Das zeigt mir, dass ich als Mutter doch nicht alles falsch gemacht habe und das macht mich so stolz!“, schließt Carmen ihren Kommentar und zeigt auf diese Weise, dass sie sich sehr über dies Überraschung gefreut hat.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.