Catherine Zeta-Jones Vermögen – so reich ist Catherine Zeta-Jones wirklich

Catherine Zeta-Jones Nettovermögen und Gehalt: Catherine Zeta-Jones ist eine walisische Schauspielerin, die über ein Nettovermögen von 150 Millionen Dollar verfügt. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass mindestens die Hälfte ihres Nettovermögens auf ihr gemeinsames Vermögen mit Michael Douglas zurückzuführen ist. Ihr gemeinsames Nettovermögen beträgt 350 Millionen Dollar.

Catherine Zeta-Jones wurde am 25. September 1969 in Swansea, Wales, Vereinigtes Königreich, geboren. 1998 wurde Zeta-Jones international bekannt, nachdem sie in Die Maske des Zorro die Hauptrolle spielte. Bald folgten weitere Hollywood-Filme. Im Jahr 2000 trat Zeta-Jones in dem von der Kritik gefeierten Film Traffic, auf, in dem auch ihr damaliger Ehemann Michael Douglas zu sehen war. Im Fernsehen spielte sie unter anderem die Titelfigur in der historischen Biografie Katharina die Große.

aus dem Jahr 1996.

1998 traf sie den legendären Schauspieler Michael Douglas auf dem Deauville Film Festival, und das Paar wurde bald ein Paar, trotz des Altersunterschieds von 25 Jahren. Zeta-Jones und Douglas heirateten im November 2000 im noblen New Yorker Plaza Hotel. Danach bekam sie eine Rolle in dem Film Chicago (2002), für den sie einen Oscar als beste Nebendarstellerin gewann. In den nächsten Jahren wurde Zeta-Jones bei ihrer Filmarbeit selektiver. Sie und ihre Familie verbrachten einen Großteil ihrer Zeit auf den Bermudas – weit weg vom Scheinwerferlicht Hollywoods, obwohl sie später bemerkenswerte Auftritte hatte, darunter den Gewinn eines Tony Award für ihr Broadway-Debüt in A Little Night Music. Im folgenden Jahr legte Zeta-Jones die Arbeit beiseite, um ihren Mann durch eine schwierige Zeit zu unterstützen. Michael Douglas kämpfte erfolgreich gegen Kehlkopfkrebs, aber die Familienkrise belastete sie alle. 2011 suchte Zeta-Jones eine Behandlung für Bipolar II, eine Art manische Depression, und gab öffentlich zu, dass bei ihr die psychische Störung diagnostiziert worden war. Im April 2013 suchte Zeta-Jones erneut in einem Behandlungszentrum nach Hilfe bei ihrer Krankheit. Im April 2013 nahm sich das Paar laut einer Aussage ihres Sprechers eine gewisse Zeit auseinander. Im November desselben Jahres wurde berichtet, dass sich das Paar versöhnte und dass Zeta-Jones wieder in ihre New Yorker Wohnung zurückzog.

<: Catherine und Michael besitzen ein wertvolles Immobilienportfolio mit Vermögenswerten rund um den Globus. Eines ihrer beeindruckendsten Anwesen ist ein 250 Acre großes Anwesen an der Küste Spaniens namens S’Estaca, das er 1990 für 3,5 Millionen Dollar kaufte (das entspricht etwa 6 Millionen Dollar heute). Irgendwann im Jahr 2014 listeten sie das Anwesen für 60 Millionen Dollar zum Verkauf auf, fanden aber keinen Käufer. Im Juni 2019 bot er es für 32 Millionen Dollar erneut zum Verkauf an. Es ist rechtlich gesehen im Mitbesitz von Michaels Ex-Frau Diandra. Sie haben die Immobilie schließlich vom Markt genommen.

Michael und Catherine besaßen zuvor ein 13 Morgen großes Grundstück im NY’s Westchester County. Er kaufte das Grundstück im Jahr 2015 für 11,3 Millionen Dollar und verkaufte es 2019 für 20,5 Millionen Dollar. Etwa zum Zeitpunkt des Verkaufs zahlte er 4,5 Millionen Dollar für ein 11.000 Quadratfuß großes Haus auf 12 Morgen in Irvington, New York.

Sie besitzen eine große Wohnung in New York City mit beeindruckendem Blick auf den Central Park.

Im Juni 2019 notierten sie ein langjähriges Haus auf den Bermudas für 10,6 Millionen Dollar und nahmen es schließlich vom Markt.

Vermögen: $105 Millionen
Geburtsdatum: Sep 25, 1969 (50 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 6 in (1,69 m)
Beruf: Sänger, Schauspieler, Sprecher, Tänzer
Nationalität: Wales
Zuletzt aktualisiert: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.