Charles Woodson Vermögen – so reich ist Charles Woodson wirklich

Charles Woodson Nettowert: Charles Woodson ist ein amerikanischer Profi-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 15 Millionen Dollar hat. Charles Woodson verdiente sein Nettovermögen durch seine Karriere in der NFL. Er ist derzeit Cornerback und Safety für die Green Bay Packers. Vor der Zeit bei Green Bat spielte Woodson von 1998-2005 für die Oakland Raiders. Charles wurde am 7. Oktober 1976 in Fremont, Ohio, geboren, wo er an der Ross High School Football spielte. Später besuchte er die University of Michigan, bevor er 1998 von den Oakland Raiders gedraftet wurde. Er führte die Wolverines 1997 zu einer nationalen Meisterschaft und war der Gewinner der Heisman Trophy, was ihn zum ersten Spieler in der NCAA Division I-A machte, dem diese Ehre zuteil wurde. Woodson wurde in seiner ersten Saison als Mitglied der Oakland Raiders zum NFL Defensive Rookie of the Year gewählt. Woodson ist ein Weinliebhaber, der sich mit dem Winzer Rick Ruiz zusammengetan hat, um eine eigene Weinmarke „Twentyfour by Charles Woodson“ zu entwickeln. Derzeit hat Charles Woodson einen Siebenjahresvertrag über 52 Millionen Dollar. Einige seiner größten Erfolge sind: AP NFL Defensive Player of the Year 2009, NFL Defensive Player of the Year 2009, NFL Interception Leader 2009 und NFL Interception Co-Leader 2011.

Vermögen: $15 Millionen
Gehalt: 3,4 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Okt 7, 1976 (44 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,85 m (6 ft)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.