Cheryl Miller Vermögen – so reich ist Cheryl Miller wirklich

Cheryl Miller Nettowert: Cheryl Miller ist eine ehemalige College-Sportlerin, ein Trainer und ein professioneller Sportmoderator, der ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar hat. Cheryl Miller wurde in Riverside, Kalifornien, geboren und erlangte zunächst als Highschool-Basketballspielerin nationale Aufmerksamkeit. Sie war die erste Person, die vom Parade Magazine viermal zum All-American ernannt wurde und stellte kalifornische Staatsrekorde für erzielte Punkte in einer einzigen Saison und während einer Highschool-Karriere auf. Später spielte sie für die University of Southern California. Bei den Olympischen Spielen 1984 in Moskau führte sie das U.S.-Team zu einer Goldmedaille. Die US-Nationalmannschaft gewann auch die Panamerikanischen Spiele 1983 und die Goodwill Games 1986. In den frühen 90er Jahren begann sie als Trainerin beim USC und trainierte anschließend die Phoenix Mercury in der WNBA. Im Jahr 2000 zog sie sich zurück. In den späten 80er Jahren begann sie als Sportmoderatorin für ESPN zu arbeiten, und 1995 begann sie für TNT zu arbeiten. Cheryls Bruder ist der NBA-All-Star Reggie Miller.

>

Vermögen: $5 Millionen
Geburtsdatum: Jan 3, 1964 (57 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Größe: 6 ft 1 in (1.87 m)
Beruf: Basketballspieler, Basketballtrainer, Sportkommentator, Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.