Chris Howard vermögen – das hat Chris Howard bisher verdient

Chris Howard Nettowert: Chris Howard ist ein amerikanischer Profi-Football-Spieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 6 Millionen Dollar hat. Geboren am 5. Mai 1975 in Kenner, Louisiana, war er ein Running Back, der in der National Football League (NFL) für die Jacksonville Jaguars spielte. Howard wurde von den Denver Broncos in der fünften Runde des NFL Draft 1998 gedraftet, aber seine gesamte professionelle Football-Karriere wurde von Fumble-Problemen überschattet, was die Broncos dazu veranlasste, ihn zu entlassen, bevor er überhaupt ein reguläres Saisonspiel für sie bestritten hatte. Howard hatte erneut Fumble-Probleme, als die Jaguars ihn zu einem Stammspieler beförderten. Zuvor hatte er für das College-Football-Team der Michigan Wolverines gespielt, wo sie in der NCAA Division I-A-Football-Saison 1997, seinem letzten Jahr in Michigan, die Nationale Meisterschaft gewannen. Howard führte das National Champion 1997 Michigan Wolverines Football-Team in Rushing an und war ein Hula Bowl MVP 1998. Chris Howard heiratete am 5. Mai 2001 die Schauspielerin und das ehemalige Model Gabrielle Union. Sie wurden im April 2006 geschieden.

>

Vermögen: $6 Millionen
Geburtsdatum: Mai 5, 1975 (45 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 10 in (1.78 m)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.