Chris Kemoeatu vermögen – das hat Chris Kemoeatu bisher verdient

Chris Kemoeatu Nettowert: Chris Kemoeatu ist ein tonganischer Profi-Fußballspieler, der ein Nettovermögen von 5 Millionen Dollar hat. Chris Kemoeatu wurde im Januar 1983 in Pule’anga Fakatu’I’o, Tonga, geboren. Sein älterer Bruder ist Ma’ake Kemoeatu, der für die University of Utah und die Baltimore Ravens, Carolina Panthers und Washington Redskins in der National Football League spielte. Chris spielte Football an der Kahuku High School und führte die Mannschaft zu ihrer ersten Staatsmeisterschaft. Im Jahr 2000 wurde Chris zum „Hawaii High School Defensive Player of the Year“ gewählt. Er besuchte die University of Utah und begann als Offensive Guard zu spielen und wurde in seinem Abschlussjahr zum All-American ernannt. Kemoeatu wurde von den Pittsburgh Steelers im NFL-Draft 2005 an Nummer 204 gedraftet. Mit den Steelers gewann er zwei Super Bowl Championships und drei AFC Championships. Nach Super Bowl XLIII wurde Chris für einen Fünfjahresvertrag unter Vertrag genommen, dann aber 2012 entlassen. Im August 2014 erhielt er eine Nierentransplantation von seinem Bruder Ma’ake. Er hat sich nicht offiziell zurückgezogen und gilt immer noch als Free Agent.

>

Vermögen: $5 Millionen
Geburtsdatum: Jan 4, 1983 (38 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 3 in (1.91 m)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.