Claudia Obert hat kein Problem mit Sex vor der Kamera

Ihre neue Show „Claudias House of Love“

In der Kuppel-Show „Claudias House of Love“ sucht Claudia Obert (59) ab dem 7. Januar (Joyn) einen neuen Weggefährten. Zehn Männer im Alter von 24 bis 72 Jahren wollen das Herz der Unternehmerin erobern, die aber die Qualitäten der Herren ganz genau unter die Lupe nehmen will. Auch in Sachen Sex will Obert „den Kater nicht im Sack kaufen“, wie sie der „Bild“-Zeitung erzählt.

Dass dabei immer eine Kamera mitläuft, ist der 59-Jährigen egal: „Sex vor der Kamera ist für mich kein Problem. Mein Sex darf in der Tagesschau gesendet werden. Er muss es sogar“, so Obert. Bei der Dating-Show könnte es also ziemlich heiß her gehen. Und Obert verspricht, dass es nicht langweilig werden wird: „‚Hera Lind‘, ‚Herzblatt‘, ‚Der Bachelor‘ – das ist alles so unglaublich langweilig. Ich dachte immer, dass ich das besser kann. Jetzt werde ich das beweisen.“

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.