CNN: Trumps Stabschef positiv auf Coronavirus getestet

Infektion einen Monat nach Erkrankung des Präsidenten

Der Stabschef von US-Präsident Donald Trump ist laut einem Bericht des Nachrichtensenders CNN positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nach der Präsidentschaftswahl vom Dienstag habe Stabschef Mark Meadows anderen Personen anvertraut, dass er mit dem Virus infiziert sei, meldete CNN am Freitagabend (Ortszeit) unter Berufung auf zwei Quellen im Weißen Haus. Unklar sei, wann Meadows getestet worden sei.

Anfang Oktober war Präsident Trump selbst nach einer Infektion mit dem Coronavirus im Krankenhaus behandelt worden. Anschließend verkündete er, er sei nun immun. Nach Bekanntwerden von Trumps Infektion waren mehrere Menschen aus seinem Umfeld ebenfalls positiv auf das Virus getestet worden.

by SAUL LOEB

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.