Coronavirus infiziert weltweit fast 40 Millionen Menschen

In Europa wurden von Deutschland über Italien bis Portugal Rekordfälle gemeldet, da das beschleunigte Wiederaufflammen der Pandemie neue Sperren erzwang. Londoner dürfen sich nicht mehr mit anderen Haushalten in geschlossenen Räumen treffen, während Bewohner von Paris und acht anderen französischen Großstädten vier Wochen lang zwischen 21 Uhr und 6 Uhr morgens in ihren Häusern bleiben müssen.

Da sich die Zahl der Covid-19-Infektionen weltweit der 40-Millionen-Marke näherte, stieg die Zahl der Coronavirus-Fälle in den USA auf über 8 Millionen. Ein weiterer düsterer Meilenstein war der Anstieg der weltweiten Fälle um mehr als 400.000 zum ersten Mal am späten Freitag, was einen Rekordanstieg an Einzelfällen an einem einzigen Tag bedeutete.

In Europa meldeten Deutschland, Italien und Portugal Rekordfälle, da das beschleunigte Wiederaufleben der Pandemie neue Sperren erzwang. Londoner dürfen sich in geschlossenen Räumen nicht mit anderen Haushalten treffen, während Bewohner von Paris und acht anderen französischen Großstädten vier Wochen lang zwischen 21 Uhr und 6 Uhr morgens in ihren Häusern bleiben müssen.

Klicken Sie hier, um eine vollständige Berichterstattung über die Covid-19-Pandemie zu erhalten.

In Großbritannien wurde das Kreditrating von Moody’s gesenkt. Die Pandemie hat ein Loch in die öffentlichen Finanzen gesprengt, und der Kreditprüfer senkte das Rating um eine Stufe auf Aa3, die vierthöchste Einstufung.

Spanien meldete 6.591 Fälle, und Italien meldete eine Rekordzahl von 10.010 Fällen; während Belgien Restaurants ab Montag für vier Wochen schließen wird.

Acht französische Senatoren wurden positiv auf Covid-19 getestet, teilte die Pressestelle des französischen Senats am Freitag mit. Einer der Senatoren wurde ins Krankenhaus eingeliefert, berichtete France Info bereits früher. Die Fälle wurden in einer Testkampagne unter 125 der 348 Senatoren des Landes entdeckt. Das Land meldete am Freitag 25.086 neue Fälle von Coronaviren.

Lesen Sie auch: Italy Gouverneur, der die „idiotischen“ Halloween-Explosionen von Covid-19 im Auge hatte.

UN-Chef Antonio Guterres ruinierte am Samstag, dass eine geteilte Welt „versagt“ habe, sich der Herausforderung der Bekämpfung der Pandemie zu stellen, und rief zu konzertiertem Handeln auf, um zu verhindern, dass Millionen von Menschen in die Armut gedrängt werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.