Covid-19: Anstieg der Sterblichkeitsrate im Distrikt GB Nagar

Die Zahl der Fälle von Coronavirus (Covid-19)-Krankheit, die in den ersten 17 Tagen des Oktobers beobachtet wurden, macht mindestens 17,43% der Gesamtzahl von 15.803 Fällen aus, die bisher im Distrikt Gautam Budh Nagar beobachtet wurden, wie aus offiziellen Aufzeichnungen hervorgeht. Inzwischen wurden bis zum 17. Oktober 11 Covid-bedingte Todesfälle im Distrikt registriert, mit einem CFR von 0,4%.

Bis zum 17. Oktober wurden bis zu 2.756 neue Fälle im Distrikt aufgedeckt, mit einer täglichen Durchschnittsrate von über 162 Fällen pro Tag.

Bezirksrichter Suhas LY sagte, da fast alle kommerziellen Aktivitäten geöffnet worden seien, sei es nun das Hauptziel der Verwaltung, den CFR auf ein Minimum zu reduzieren und ein Maximum an Tests zu gewährleisten. „Die ‚Track, Test and Treat‘-Methode zur Kontrolle der Ausbreitung von Covid-19 hat bisher die erwarteten Ergebnisse gebracht. Aufgrund dieser Methode ist die CFR des Distrikts auf 0,4% gesunken, was viel besser ist als die nationale Zahl von 1,58% und die des Bundesstaates von 1,46%“, sagte er.

Die DM sagte auch, dass die Testrate des Distrikts die beste aller Distrikte Nordindiens sei. „Unsere Testrate pro Million pro Tag liegt bei über 1.750, was viel besser ist als in anderen Distrikten Nordindiens. Wir haben auch Anweisungen für Industriebetriebe herausgegeben, die Covid-19-Protokolle strikt einzuhalten. Unsere Teams überwachen regelmäßig Fabriken und andere Geschäftseinrichtungen, um sicherzustellen, dass die Sicherheitsprotokolle dort eingehalten werden“, sagte er. Nach offiziellen Angaben der Gesundheitsbehörde des Distrikts wurden im April bis zu 3.290 Tests durchgeführt, während die Gesamtzahl der im Mai und Juni durchgeführten Tests 40.100 bzw. 44.016 betrug. Im Juli testete die Distriktgesundheitsbehörde 65.418 Personen. Im August und September wurden 58.029 bzw. 75.442 der im Distrikt durchgeführten Tests registriert. Im Oktober wurden bisher über 32.000 Tests in verschiedenen Krankenhäusern und Covid-19-Kontrollzentren durchgeführt.

Chief Medical Officer (CMO) Dr. Deepak Ohri sagte, dass zur Kontrolle der Ausbreitung von Covid-19 im Distrikt die Zahl der täglichen Tests erhöht wurde und regelmäßige Antigen-Schnelltestlager an verschiedenen Orten organisiert werden. „Neben der Intensivierung der Tests und der Aufnahme einer wirksamen Überwachung von Patienten in häuslicher Isolation hat das Überwachungspersonal des Gesundheitsamtes auch mit der Umsetzung strenger Eindämmungsmaßnahmen begonnen. Die rechtzeitige Hospitalisierung von Patienten, die medizinische Unterstützung benötigen, und eine effiziente Infektionskontrolle in Gesundheitseinrichtungen haben für uns oberste Priorität“, sagte er.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.