Daniel Brière Vermögen – so reich ist Daniel Brière wirklich

Daniel Briere Nettowert: Daniel Briere ist ein kanadischer Profi-Hockeyspieler, der ein Nettovermögen von 38 Millionen Dollar hat. Daniel Briere wurde im Oktober 1977 in Gatineau, Quebec, Kanada, geboren. Briere spielte zunächst für die Drummondville Voltigeurs in der QMJHL. Während seiner drei Spielzeiten gewann er die Michel Bergeron Trophy für den Rookie des Jahres, die Marcel Robert Trophy für den Schulspieler des Jahres, die Jean Beliveau Trophy für den besten Torschützen, den Ford Cup für den Offensivspieler des Jahres und die Frank J. Selke Memorial Trophy für den sportlichsten Spieler. Briere spielte dann für die Springfield Falcons in der AHL, wo er den Dudley „Red“ Garrett Memorial Award für den Rookie des Jahres gewann. Briere wurde im NHL-Draft 1996 von den Phoenix Coyotes an Nummer 24 gedraftet. In der Saison 2002/03 wurde er zu den Buffalo Sabres getradet und unterschrieb 2006 einen Einjahresvertrag über 5 Millionen Dollar. Im Jahr 2007 unterschrieb er bei den Philadelphia Flyers einen Achtjahresvertrag über 52 Millionen Dollar. Im Jahr 2013 unterschrieb er einen Zweijahresvertrag über 8 Millionen Dollar bei den Montreal Canadiens und wurde 2014 an die Colorado Avalanche gehandelt. Briere war der NHL All-Star Game MVP im Jahr 2007 und führte alle Spieler in Punkten in den Stanley Cup Playoffs 2010 an. Er spielte auch im All-Star Game 2011. Als Vertreter Kanadas in internationalen Wettbewerben hat er vier Goldmedaillen gewonnen, darunter zwei Weltmeisterschaften.

>

Vermögen: 38 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Okt 6, 1977 (43 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 8 in (1.75 m)
Beruf: Eishockeyspieler, Leichtathlet
Nationalität: Kanada
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.