Daniela Katzenberger: „2021 kann nur besser werden“

Anders als erwartet

In diesem Jahr müssen die Menschen den Jahreswechsel anders feiern als gewohnt. Die schwierige Situation kommentiert Daniela Katzenberger (34, „Die Mutti-Mafia kann mich mal…“) nun mit einem lustigen Clip bei Instagram – und zaubert damit sicherlich dem einen oder anderen Fan trotz der verzwickten Lage ein Lächeln ins Gesicht.

Im aufreizenden Kleidchen tanzt die Reality-TV-Darstellerin, Autorin und Sängerin durch die Wohnung und schreibt dazu: „Wie ich Anfang des Jahres dachte, dass ich mich auf Silvester 2020 vorbereite…“ Nach einem Schnitt sitzt sie plötzlich im Trainingsanzug und mit einer Tüte Chips auf der Couch. „Da sind wir nun“, lautet ihr Kommentar dazu.

Sie ist sich aber auch sicher: „2021 kann nur besser werden. Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt Gesund.“ Zuvor hatte Katzenberger im Gespräch mit der Nachrichtenagentur spot on news bereits verraten, dass für den Jahreswechsel nichts Besonderes geplant sei. Wie sie Silvester verbringen wird? „Zuhause mit vielen guten Filmen“, lautete ihre Antwort.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.