Daniela Katzenberger: Turtel-Auftritt im Schnäppchen-Kleid

„Schlagerchampions“ in Berlin

Im Jahr 2019 rührte Schlager-Queen Helene Fischer (35) mit ihrem Überraschungsauftritt in der Sendung „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“ Moderator Florian Silbereisen (38) zu Tränen. Damals war die Trennung der beiden erst wenige Wochen zuvor bekannt geworden. Auf eine erneute Reunion warteten die Zuschauer in diesem Jahr vergeblich. Fischer war 2020 nicht zu Gast, dafür sorgten Daniela Katzenberger (33) und Ehemann Lucas Cordalis (52) dafür, dass Liebe in der Luft lag.

Ein Schnäppchen

Bereits auf dem roten Teppich in Berlin küsste sich das Ehepaar vor den Fotografen. Auf der Bühne wiederholten sie ihr Turtel-Fest für die Fernsehkameras. Katzenberger zeigte sich wieder mit ihrer wasserstoffblonden, langen Mähne, nachdem sie vor wenigen Tagen ihren Fans auf Instagram noch einen Long Bob präsentiert hatte.

Die 33-Jährige trug für „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“ ein dunkles, hochgeschlossenes, knielanges Glitzer-Kleid mit langen Ärmeln. Es sei „sehr brav, nicht, dass ihr einen Schock kriegt und mich nicht wiedererkennt“, sagte sie in ihren Instagram Stories über das Kleid. Es sei von einem „sehr teuren und exklusiven Designer auf Mallorca, der sich H&M nennt“, scherzte sie weiter. „Für nen Zwanni hab‘ ich das geschossen“, so die Katze. Ein eleganter Look muss eben nicht teuer sein.

(cam/spot)


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.