Danny Ainge Vermögen – so reich ist Danny Ainge wirklich

Danny Ainge Nettowert: Danny Ainge ist ein amerikanischer Basketball-Manager und pensionierter Profi-Basketball- und Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 10 Millionen Dollar hat. Geboren als Daniel Ray Ainge am 17. März 1959 in Eugene, Oregon, ist er derzeit als President of Basketball Operations für die Boston Celtics tätig. Als außergewöhnlicher High-School-Sportler war Ainge neben Joe Dumars einer der aufstrebenden NBA-Spieler, der die North Eugene High School in den Jahren 1976-77 zu zwei aufeinanderfolgenden Basketball-Staatsmeisterschaften führte und in beiden Jahren die All-State-Auszeichnung erhielt. Danny Ainge wurde 1977 in das Parade High School All-America Team gewählt und spielte anschließend Basketball an der Brigham Young University. Dort wurde er mit dem John Wooden Award als College-Basketballspieler des Jahres ausgezeichnet. Gleichzeitig schaffte er aber auch den Sprung in die MLB zu den Blue Jays, die ihn bereits 1977 im Baseball-Draft ausgewählt hatten. Als Ainge im NBA-Draft von den Boston Celtics ausgewählt wurde, mussten diese zunächst seinen Vertrag von den Blue Jays aufkaufen und sich damit einen Rechtsstreit um die Rechte an Ainge liefern. Mit Ainge an Bord gewannen die Celtics 1984 und 1986 den NBA-Titel. 1989 gehörte er nicht mehr zum Team der Celtics, da er für den jungen Center Joe Kleine an die Sacramento Kings getauscht wurde. Trotz Ainge’s Führung schafften es die Kings nicht in die Playoffs. Ein Jahr später wurde Ainge erneut gehandelt, diesmal zu den Portland Trail Blazers, denen er half, die NBA Finals zu erreichen. Nach der NBA-Saison 1991-1992 wurde Ainge ein Free Agent und spielte noch bei einem weiteren Team, bevor er sich endgültig aus dem Sport zurückzog. Die Phoenix Suns waren ein Team, mit dem Ainge seine Karriere beendete. Auf der Suche nach einer neuen Identität dachten die Suns, dass seine Erfahrung dem Team in den Playoffs helfen würde. Ainge half dem Team dabei, die NBA-Finals zu erreichen, wo sie in sechs Spielen gegen Michael Jordans Bulls verloren. So großartig er auch war, Danny Ainge zog sich nach der Saison 1994-1995 zurück. Er wurde 1999 in die Oregon Sports Hall of Fame aufgenommen.

>

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: März 17, 1959 (61 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler, Basketballspieler, Basketballtrainer, Trainer
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.