Darren McFadden Vermögen – so reich ist Darren McFadden wirklich

Darren McFadden Nettowert: Darren McFadden ist ein amerikanischer Profi-Footballspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. Der 1987 in North Little Rock, Arkansas, geborene Darren McFadden war in der High School ein Top-Prospect auf der Running Back-Position und entschied sich, für die University of Arkansas zu spielen. McFadden wurde zweimal zum SEC Offensive Player of the Year gekürt. Er wurde der erste Zehntklässler, der den Doak Walker Award gewann, der an den besten Running Back des Landes vergeben wird, und gewann zweimal. Außerdem erhielt er 2006 die Jim Brown Trophy, die an den besten Running Back der NCAA vergeben wird, und 2007 den Walter Camp Award, der an den besten Spieler der Nation verliehen wird. Zweimal wurde er als „Consensus All-American“ ausgezeichnet. McFadden war 2006 und 2007 zweimal Zweiter bei der Wahl zum Heisman Trophy Award und verlor gegen Ohio State Quarterback Troy Smith und Florida Quarterback Tim Tebow. Die Oakland Raiders wählten McFadden mit der vierten Wahl des NFL Draft 2008. Er war von 2008 bis 2014 bei den Oakland Raiders und dann von 2015 bis 2017 bei den Dallas Cowboys. Während seiner Karriere rannte er für 5.421 Yards und 28 Touchdowns, zusammen mit 2.114 Receiving-Yards und fünf Receiving-Touchdowns. Im Jahr 2012 belegte er Platz 60 auf einer Liste der 100 besten NFL-Spieler des Jahres. Während seiner Karriere verdiente Darren McFadden allein 50 Millionen Dollar an Gehalt.

>

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Aug 27, 1987 (33 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,88 m (6 ft 2 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler, Sportler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.