Dave Pirner Vermögen – so reich ist Dave Pirner wirklich

Dave Pirner Reinvermögen: Dave Pirner ist ein amerikanischer Sänger, Musiker, Songwriter und Produzent mit einem Nettovermögen von 8 Millionen Dollar. Dave Pirner wurde im April 1964 in Green Bay, Wisconsin, geboren. Er ist vor allem als Frontmann der Rockband Soul Asylum bekannt. Er brachte sich selbst das Schlagzeugspielen bei und spielte mit einer Punkband in Minneapolis. Er wechselte zu Gesang und Rhythmusgitarre und spielte auch Trompete, Schlagzeug, Keyboard, Mundharmonika und Saxophon. Soul Asylum wurde 1981 gegründet und veröffentlichte 1984 ihr erstes Studioalbum Say What You Will… Everything Can Happen 1984. Danach veröffentlichten sie 1986 die Alben Made to Be Broken, While You Were Out 1986, Hang Time 1988 und And the Horse They Rode In On 1990. Soul Asylum waren 1992 mit ihrem Album Grave Dancers Union erfolgreich, das Platz 11 der Billboard 200-Charts erreichte und in vielen Ländern populär war. Ihr 1995 erschienenes Album Let Your Dim Light Shine war ebenfalls ein großer Erfolg und erreichte Platz 6 der Billboard 200-Charts. Soul Asylum veröffentlichte 1998 auch die Alben Candy from a Stranger, 2006 The Silver Lining, 2012 Delayed Reaction und 2016 Change of Fortune. Zu ihren Hitsingles gehören „Somebody to Shove“, „Black Gold“, „Runaway Train“ und „Misery“. Dave Pirner veröffentlichte sein erstes Solo-Debütalbum Faces & Namen in 2002.

Vermögen: $8 Millionen
Geburtsdatum: Apr 16, 1964 (56 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Sänger, Plattenproduzent, Songwriter, Musiker, Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.