David Hobbs vermögen – das hat David Hobbs bisher verdient

David Hobbs Nettovermögen: David Hobbs ist ein britischer ehemaliger Rennfahrer, der ein Nettovermögen von 20 Millionen Dollar hat. David Hobbs wurde im Juni 1939 in Royal Leamington Spa, Warwickshire, England, geboren. Seit seinem Rücktritt vom Rennsport arbeitet er nun als Kommentator für den Speed Channel, nachdem er zuvor für NBC und NBC Sports Network tätig war. Er war Teil der FIA-Liste der benoteten Fahrer im Jahr 1969, was ihn zu einem von 27 Fahrern machte, die als die besten der Welt eingestuft wurden. Hobbs nahm von 1967 bis 1968 und in den Jahren 1971 und 1974 an der Formel-1-Weltmeisterschaft teil. Er nahm an den 24 Stunden von Le Mans von 1962 bis 1972, 1979, 1981 bis 1985 und 1987 bis 1989 teil, gewann 1982 eine Klasse und wurde zweimal Dritter. Im Jahr 2009 wurde er in die Motorsports Hall of Fame of America aufgenommen. 1986 eröffnete er ein Autohaus namens David Hobbs Honda in Glendale, Wisconsin, für dessen Werbespots er immer noch seine Stimme zur Verfügung stellt. Hobbs lieh dem Film Cars 2 seine Stimme und trat im Film Stroker Ace auf.

>

Vermögen: $20 Millionen
Geburtsdatum: Jun 9, 1939 (81 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Rennwagenfahrer, Schauspieler, Sportkommentator, Synchronsprecher
Nationalität: Vereinigtes Königreich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.