Diana Rigg vermögen – das hat Diana Rigg bisher verdient

Diana Riggs Reinvermögen: Diana Rigg ist eine englische Schauspielerin mit einem Nettovermögen von 10 Millionen Dollar. Diana Rigg wurde im Juli 1938 in Doncaster, Süd-Yorkshire, England, geboren. Von 1965 bis 1968 spielte sie die Hauptrolle der Emma Peel in der Fernsehserie The Avengers. Von 1973 bis 1974 spielte Rigg die Hauptrolle als Diana Smythe in der Fernsehserie Diana. Seit 2013 spielt sie die Hauptrolle der Olenna Tyrell in der Serie Game of Thrones. Rigg hatte immer wiederkehrende Rollen in den Fernsehserien Bleak House, Mutterliebe, Die Mrs. Bradley-Mysterien und Du, ich und die Apokalypse. Sie spielte in mehreren Filmen mit, darunter A Midsummer Night’s Dream, The Assassination Bureau, On Her Majesty’s Secret Service, Julius Caesar, The Hospital, The Theatre of Blood, A Little Night Music, The Great Muppet Caper, Evil Under the Sun, Snow White, A Good Man in Africa, Parting Shots, Heidi, The Painted Veil, and Breathe. Rigg gewann 1997 einen Primetime Emmy Award für Rebecca.

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: Jul 20, 1938 (82 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 8 in (1,74 m)
Beruf: Schauspieler
Nationalität: England
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.