Die Queen tot? Diese Schritte werden eingeleitet im extrem Fall!

Cororna macht alle vrrückt, man muss also vorbereitet sein. Grade wurde Prinz Charles positiv getetstet! Die Queen ist tot – so unwahrscheinlich ist dieser Satz gar nicht mehr, hat die Queen nun mittlerweile ein wirklich beachtliches Alter erreicht mit sensationellen 93 Jahren! Aber was passiert eigentlich wenn die Queen stirbt? Hier eine Übersicht welche Schritte alle eingeleitet werden!

Die Queen ist tot – was passiert dann?

Seit 67 Jahren ist die Queen nun das Oberhaupt von Großbritannien, kein Monarch vor ihr war solange auf dem Thron! Sollte sie eines Tages sterben wird dies nicht nur Großbritannien erschüttern, ist die Queen doch eine Instanz für die ganze Welt! Aber, was genau passiert eigentlich, wenn sie stirbt, welche Maßnahmen werden eingeleitet und wer besteigt den Thron?

Das genau sind die Abläufe

Wie die britische Zeitung „Independent“ nun recherchierte, werden folgende Schritte eingeleitet! 1.) Sir Christopher Geidt (der Privatsekretär der Queen) wird als allererstes den britischen Prime-Minister informieren. Anschließend wird Geidt die 15 Länder und 36 Commonwealth-Nationen kontaktieren. 2.) Der erste Fernsehsender, der vom Ereignis erfahren wird, ist vermutlich BBC. Alle Moderatoren und Journalisten, die vom Tod der Queen berichten, werden schwarze Krawatten tragen. Einige Sender führen bereits vorab Proben durch, in denen sie verkünden, dass die Königin gestorben ist. 3.) Der Thronfolger steht auch schon fest: Prinz Charles wird nach dem Tod der Königin automatisch König. Hoffen wir einfach, dass die Queen uns noch lange erhalten bleibt, es würde schon eine echte Lücke entstehen ohne sie!


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.