Don Cherry Vermögen 2022 – unglaublich wie reich Don Cherry ist!

Don Cherrys Nettowert und Gehalt: Don Cherry ist ein kanadischer Eishockeykommentator, Profieishockeyspieler und NHL-Trainer im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 14 Millionen Dollar hat. Obwohl Don Cherry einst ein erfolgreicher Eishockeyspieler in der NHL und der AHL war, ist er den Eishockeyfans heute wahrscheinlich am besten als Kommentator und Analyst bekannt. Nach dem Ende seiner NHL-Karriere begann er als Trainer der Boston Bruins, die er zu einer Reihe von Titeln führte.

In Bezug auf seine Rundfunkkarriere ist Don als Moderator von „Coach’s Corner“ bekannt. Er moderierte dieses Segment von 1986 bis 2019. Cherry wurde schließlich 2019 von Sportsnet entfernt, nachdem er Kommentare abgegeben hatte, die verschiedene Parteien beleidigten. Obwohl „Coach’s Corner“ eingestellt wurde, moderierte er weiterhin seine Radiosendung „Grapeline“. Nach seiner Entlassung bei Sportsnet wurde diese Radioshow in Form eines Podcasts fortgesetzt.

Im Laufe seiner Rundfunkkarriere wurde Don für seinen Sinn für Stil und seine freimütige (und manchmal kontroverse) Persönlichkeit bekannt. Zu seinen umstrittenen Äußerungen gehören die Leugnung des Klimawandels und die Unterstützung der Invasion im Irak 2003. In Kanada wird er besonders geschätzt, und viele Kanadier halten ihn für eine der größten kanadischen Ikonen aller Zeiten.

Frühes Leben: Donald Stewart Cherry wurde am 5. Februar 1934 in Kingston, Ontario, Kanada, geboren. Don verfolgte schnell eine Karriere als Eishockeyspieler in der Junioren- und Minor-League, was dazu führte, dass seine Familie häufig umzog. Seine Frau Rosemarie unterstützte Cherrys Karriere sehr, und die Familie zog insgesamt 53 Mal um. Aufgrund von Dons Eishockeyverpflichtungen verpasste er die Geburt vieler ihrer Kinder. 1997 verstarb Rose an Krebs. Im Jahr 1999 heiratete er seine zweite Frau Luba.

Spielerkarriere: Don begann seine Eishockeykarriere als Juniorenspieler bei den Barrie Flyers und den Windsor Spitfires in der Ontario Hockey Association. Nachdem er die High School abgebrochen hatte, schloss sich Cherry den Hershey Bears in der American Hockey League an. Ein Jahr später bestritt er sein einziges Spiel in der NHL für die Boston Bruins. Don behauptet, dass eine Baseball-Verletzung, die er zu Beginn seiner Karriere erlitt, ihn daran hinderte, es in der NHL zu schaffen. Er zog sich 1970 zunächst zurück, kehrte aber 1972 aus dem Ruhestand zurück und spielte für die Rochester Americans. Im Laufe seiner Karriere gewann er mit den Springfield Indians die Calder-Cup-Meisterschaft. Mit Rochester gewann er den Pokal noch drei weitere Male. Außerdem gewann er 1969 mit den Vancouver Canucks die Meisterschaft der Western Hockey League.

Trainerkarriere: Nach dem Ende seiner Karriere versuchte Don sich zwar als Autoverkäufer und Bauarbeiter, wagte aber eine Rückkehr zum Eishockey und wurde Trainer. In der Saison 1974-75 wurde er schließlich zum Cheftrainer der Boston Bruins ernannt. In den 70er Jahren wurden die Bruins unter Cherrys Führung zu einem der besseren Teams in der NHL. Er beendete seine Karriere als Trainer der Colorado Rockies, bevor er mit Teams wie den Saskatoon Blues abschloss.

Broadcasting-Karriere: Im Jahr 1980 wurde Don Cherry von der CBC als Farbkommentator angeheuert. Bald wurde „Coach’s Corner“ ins Leben gerufen, die parallel zu „Hockey Night in Canada“ ausgestrahlt wurde. In dieser Zeit begann er auch mit der Moderation von „Don Cherry’s Grapeline“, einer Radiosendung, die auf zahlreichen Sendern in den Vereinigten Staaten und Kanada ausgestrahlt wurde.

Andere Arbeiten im Unterhaltungsbereich: Außerhalb seiner Arbeit in der Sportwelt trat Don Cherry in Fernsehserien wie „Mickey Mouse“, „Goosebumps“, „Holmes on Homes“ und „Power Play“ auf. Er hat auch eine animierte Version seiner selbst in „Zeroman“ eingesprochen. Außerdem sprach er eine Figur in dem Zeichentrickfilm „The Wild“

Geschäftsunternehmungen: In den 80er Jahren eröffnete Don eine Restaurantkette in Hamilton. Don Cherry’s Sports Grill hat seitdem Standorte in verschiedenen Provinzen Kanadas eröffnet. Außerdem hat Cherry in Zusammenarbeit mit Pethealth Inc. das CherryBlue Haustierversicherungsprogramm ins Leben gerufen. Das Programm wurde nach seinem Bullterrier benannt, der den Namen Blue trägt.

Charity Work: Cherry ist auch für seine langjährige wohltätige Arbeit bekannt. Er gründete die Don Cherry Pet Rescue Foundation. Er hat auch eine eigene Reihe von Snacks für Haustiere, die unter dem Markennamen Simply Pets verkauft werden, und der gesamte Gewinn aus diesen Produkten kommt Tierhilfsorganisationen zugute. Darüber hinaus setzt sich Don Cherry für Organspenden ein.

Kontroverse: Don Cherry hat im Laufe seiner Karriere zahlreiche umstrittene Äußerungen gemacht, aber seine wohl umstrittenste Äußerung führte schließlich zu seiner Entlassung bei Sportsnet. Seine genauen Worte waren: „Ihr Leute, die ihr hierher kommt… ihr liebt unseren Lebensstil, ihr liebt unsere Milch und unseren Honig, ihr könnt wenigstens ein paar Dollar für eine Mohnblume oder so etwas bezahlen… Diese Jungs haben für euren Lebensstil, den ihr in Kanada genießt, bezahlt, diese Jungs haben den größten Preis bezahlt.“

Diese Äußerungen wurden als rassistisch empfunden, und eine Reihe von Organisationen versuchte sofort, sich von Cherry zu distanzieren. Sportsnet bezeichnete seine Worte als „diskriminierend und beleidigend“, während die NHL sich dieser Meinung anschloss und hinzufügte, dass Cherrys Formulierungen „im Widerspruch zu den Werten stehen, an die wir glauben.“ Auch die Royal Canadian Legion kritisierte Don und erinnerte daran, dass sie Cherrys Worte in keiner Weise gutheißen.

Don Cherry hatte die Möglichkeit, sich zu entschuldigen, aber er hat es nicht getan. Er stand zu seinen Worten und weigerte sich, sie klarzustellen oder in irgendeiner Weise einen Rückzieher zu machen. Die Tatsache, dass Cherry gefeuert worden war, bedeutete, dass „Coach’s Corner“ bald abgesetzt wurde. Don wurde nicht völlig im Stich gelassen, denn mehrere Persönlichkeiten aus der Eishockeywelt nahmen ihn in Schutz. Darunter auch aktuelle Spieler der NHL.

Vermögen: $14 Millionen
Geburtsdatum: Feb 5, 1934 (87 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 10 in (1.8 m)
Beruf: Sportkommentator, Trainer, Eishockeyspieler, Schauspieler
Nationalität: Kanada

Don Cherry Vermögen 2021 – Du wirst es nicht glauben – so reich var Don Cherry 2021

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.