Don Mancini vermögen – das hat Don Mancini bisher verdient

Don Mancinis Reinvermögen: Don Mancini ist ein amerikanischer Drehbuchautor und Filmregisseur mit einem Nettovermögen von 10 Millionen Dollar. Don Mancini wurde im Januar 1963 geboren. Er hat sich auf Horrorfilme spezialisiert und schrieb 1988 die Filme Cellar Dweller und Child’s Play. Mancini schrieb 1990 den Film Child’s Play 2 und eine Episode der Fernsehserie Tales from the Crypt. Im Jahr 1993 schrieb er den Film Child’s Play 3. Mancini schrieb und fungierte als ausführender Produzent für den Film Bride of Chucky 1998. Er schrieb und führte Regie bei den Filmen Seed of Chucky (2004) und Curse of Chucky (2013). Mancini schrieb und produzierte Episoden der TV-Serie Hannibal im Jahr 2015 und Channel Zero im Jahr 2016. Im Jahr 2017 schrieb und führte er Regie bei dem Film Cult of Chucky. Mancini gewann 2007 einen Eyegore Award und wurde für die Saturn Awards als bester Autor für „Braut des Chucky“ und als bester Autor für „Kinderspiel“ nominiert.

Vermögen: $10 Millionen
Geburtsdatum: 25. Januar 1963 (57 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Drehbuchautor, Filmregisseur, Filmproduzent
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.