Ehekrise bei der Bundeskanzlerin? So steht es um die Beziehung zwischen Angela Merkel und Joachim Sauer

Angela Merkel ist im Augenblick nicht zu beneiden. CDU-Führungskrise, Coronavirus und der politische Alltag machen ihr das Leben schon schwer genug. Nun dringen auch noch unerfreuliche Gerüchte an die Öffentlichkeit, dass es in der Ehe der Kanzlerin kriseln soll. Ein Insider hat nun bei „DAS NEUE BLATT“ ausgepackt.

Angela Merkel und Joachim Sauer sind seit 21 Jahren verheiratet

Hat die bislang fast 15 Jahre andauernde Tätigkeit als Bundeskanzlerin einen negativen Einfluß auf die Ehe von Angela Merkel und Joachim Sauer? Zuletzt sah man die beiden zusammen beim 80. Geburtstag des ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck. Und auch an diesem Abend machte das Paar nicht gerade den glücklichsten Eindruck. Während Angela Merkel hin und wieder tapfer lächelte, stampfte ihr Mann hinter ihr her und schaute betreten zu Boden.

Insider spricht von Beziehungsproblemen

Bereits seit einiger Zeit gibt es Gerüchte über Probleme in der Ehe der Kanzlerin. Ein dem Paar nahestender Insider hat nun bestätigt, dass es Probleme zwischen den beiden geben soll: „Die Stimmung ist im Keller. Es ist von einer großen Krise zwischen der Kanzlerin und ihrem Mann die Rede“. Statt seine Frau in Berlin zu unterstützen, verbringe Sauer seine Zeit lieber im Wochenendhaus des Paares in der Nähe von Templin. Laut dem Insider soll Sauer wohl bereits einen Teil seiner persönlichen Gegenstände von Berlin nach Templin verfrachtet haben.

Häufige Besuche in Templin

Die Zeitschrift „DAS NEUE BLATT“ sprach nun mit den Personen in Hohenwalde, wo Joachim Sauer sich zunehmend häufiger aufhalten soll. Die Bewohner bestätigen, dass Joachim Sauer dort häufiger allein gesehen wird. Ein Nachbar verrät: „Er kommt freitags in seinem Golf und bleibt oft übers Wochenende. Morgens geht er gerne joggen – er kümmert sich hier offenbar auch um die Datsche.“ Der Nachbar bestätigt auch, dass Angela Merkel anscheinend schon länger nicht im Ferienhaus des Paares war. „Wann sie zuletzt da war, weiß ich gar nicht. Manchmal kommt sie, allerdings losgelöst von ihrem Ehemann. Sie wird dann hierhergefahren und bleibt ein paar Stunden. Für längere Aufenthalte hat sie wohl wenig Zeit, sie hat wirklich sehr viel zu tun“.

Bleibt zu hoffen, dass sich das Paar in Zukunft noch einmal zusammenraufen kann.

Beliebteste Artikel Aktuell: